< Zurück zur Übersicht

Charlotte und Martin Mauser: Charlotte und Martin Mauser führen das Familienunternehmen heute in 2. Generation.

Austria`s Leading Companies: Walter Mauser GmbH top im Golden Mittelbau

23. Dezember 2016 | 13:13 Autor: Strass-Wasserlof Österreich, Niederösterreich

Breitenau (A) Die Walter Mauser GmbH ist einer der besten Betriebe in Niederösterreich. Seit über 55 Jahren entwickelt, designt und produziert sie Fahrerkabinen für höchste Ansprüche. Bereits zum zweiten Mal ist das Unternehmen der beiden Geschwister Charlotte und Martin Mauser auf den vorderen Rängen der Austria’s Leading Companies (ALC) vertreten.

2012 war die Walter Mauser GmbH ganz vorne mit dabei, jetzt schaffte sie es auf den 2. Platz in der Kategorie Goldener Mittelbau. Überraschend kam die Auszeichnung für Charlotte Mauser: „Wir haben uns sehr darüber gefreut. Unser Weg und unsere Arbeit werden bestätigt.“
Gemeinsam mit KSV1870 und PwC Österreich zeichnet „Die Presse“ erfolgreiche Unternehmen aus. Ausschlaggebend ist dabei auch die wirtschaftliche Lage mit Bonität, Liquidität und nachhaltigem Wachstum.

Fahrerkabinen aus Niederösterreich
Die Walter Mauser GmbH ist Spezialist bei Fahrerkabinen und Metallbearbeitung. Pro Jahr werden rund 15.000 Fahrerkabinen in 147 verschiedenen Typen in Breitenau (NÖ) gefertigt. „Es gibt keine Kabine, die wir nicht machen. Wir sind flexibel und können auf Kundenwünsche eingehen“, informiert Martin Mauser. Jede Kabine hat ein anderes Einsatzgebiet – vom Traktor bis zum Golf-Cart, von der Baumaschine bis zum Großflächenmäher. Gemeinsam ist ihnen allen der höchste Anspruch an Qualität und Verarbeitung. Entwickelt, designt und gefertigt wird am Standort in Niederösterreich. Produziert wird zu 100 Prozent im Haus, alle Fertigungsschritte sind perfekt miteinander verzahnt. Dadurch können Synergien genutzt werden. Die Fahrerkabinen aus dem Hause Mauser stehen für Sicherheit, Komfort und individuelle Ausstattung. Die Walter Mauser GmbH ist ISO-zertifiziert und hält sich an EWG-Richtlinien, Normen sowie nationale und internationale Vorschriften.

Moderner Familienbetrieb
Den Grundstein für das Familienunternehmen legten Heidi und Walter Mauser 1960, damals mit einem kleinen Familienbetrieb. Heute werden 250 Mitarbeiter beschäftigt, dem Standort Breitenau ist man treu geblieben. Charlotte und Martin Mauser setzen die Ansprüche ihrer Eltern fort und gehen damit einen erfolgreichen Weg. Die Basis bilden Verlässlichkeit, langfristige Partnerschaften, Handschlagqualität, Tradition und Erfahrung. Dabei fehlt auch der Blick in die Zukunft nicht: Laufend werden am Standort in Breitenau neue Trends umgesetzt und die Fahrerkabinen weiterentwickelt. Ein aktuelles Projekt ist die Cab2020. In dieser Entwicklungsstudie wird aufgezeigt, was in Zukunft bei Fahrerkabinen alles möglich ist. Neue Leichtbaukabinen mit geringem Gewicht und maximalem Komfort kommen ebenfalls aus dem Hause Walter Mauser GmbH.

Von Niederösterreich in die Welt
35 Millionen Euro betrug der Umsatz 2015, 95 Prozent der Fahrerkabinen mit niederösterreichischem Know-how gehen in den Export. Die Hauptmärkte für Fahrerkabinen von Mauser sind in Europa, Australien und in den USA zu finden. Der führende Top-Mittelbetrieb im Fahrerkabinenbau ist somit weit über die Grenzen von Österreich hinaus bekannt. „Unser Ziel ist ein nachhaltiges, sicheres und moderates Wachstum. Das ist unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren 250 Mitarbeitern“, betont Martin Mauser.
Die Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg bei, viele von ihnen sind schon sehr lange im Unternehmen. Fachkräfte werden immer gesucht – in allen Bereichen der Walter Mauser GmbH.

Über Walter Mauser GmbH

Die Walter Mauser GmbH wurde 1960 von Heidi und Walter Mauser in Breitenau (NÖ) gegründet. Charlotte und Martin Mauser führen ihn in 2. Generation. Pro Jahr verlassen 15.000 Fahrerkabinen in 147 Typen das Werk. Die Exportquote liegt bei 95 Prozent (insb. Europa, Australien, USA). 250 Mitarbeiter erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von 35 Millionen Euro.

  • Designt, entwickelt und produziert werden die Fahrerkabinen der Walter Mauser GmbH in Breitenau in Niederösterreich.
    uploads/pics/Mauser_Kabinen_gruen_2_PR.jpg

Walter Mauser GmbH

Fabriksstraße 8, 2624 Breitenau am Steinfeld, Österreich
+43 2635 606-0

Details


< Zurück zur Übersicht