< Zurück zur Übersicht

F/LIST® HEATED STONE FLOORING wurde in der Kategorie “Aviation & Maritime Technologies” mit dem German Innovation Award ausgezeichnet.

Beheizter Steinboden für Flugzeugkabinen von F/LIST gewinnt German Innovation Award

12. Juni 2018 | 13:42 Autor: F/LIST Startseite, Niederösterreich

Thomasberg (A) F/LIST® Heated Stone Flooring ist der erste Echtsteinboden mit integrierter Heizung für Geschäftsreiseflugzeug-Kabinen. Dieses innovative Produkt des renommierten österreichischen Herstellers von exklusiven Interieurs für Businessjets, Yachten und Residenzen ist wieder “Winner” eines Preises des Deutschen Rates für Formgebung.

Nachdem F/LIST® HEATED STONE FLOORING beim German Design Award 2018, der gelungenes Produktdesign auszeichnet, als „Winner“ gekürt wurde, schaffte es dieses Produkt, auch „Winner“ beim German Innovation Award zu werden. Dieser ebenfalls vom Rat für Formgebung 2018 erstmalig ausgelobte Preis geht an Produkte und Projekte, die in ihrem Bereich echte Innovationen darstellen.
In der Kategorie „Aviation & Maritime Technologies“ der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“ konnte F/LIST® HEATED STONE FLOORING die hochkarätige Jury von seinem Innovationsgehalt überzeugen: Er ist der einzige voll zertifizierbare Echtsteinboden mit integrierter Heizung auf dem Markt, kann auf eine beliebige, voreingestellte Temperatur zwischen 23 °C and 33 °C beheizt werden, bei einem niedrigen Stromverbrauch von nur 200W je Quadratmeter. Trotz der beachtlichen technischen Leistung ist der Boden nur 11,2 mm stark und nicht wesentlich schwerer als die unbeheizte Variante – das Gewicht ist in der Luftfahrtindustrie von entscheidender Bedeutung. Trotzdem ist der beheizte Steinboden genauso leicht zu reinigen und dauerhaft brandsicher. Ein innovatives Befestigungssystem vereinfacht Einbau und Wartung, was Zeit und Geld spart.

Während Teppiche nach wie vor eine sehr verbreitete Fußbodenlösung in Businessjets sind, stellt ein Steinboden eine äußerst hygienische Alternative dar, insbesondere in Eingangs- und Nassbereichen. Aufgrund seiner hohen Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit muss er zudem wesentlich weniger oft ersetzt werden. Trotz der harten Oberfläche besteht F/LIST® HEATED STONE FLOORING alle Trittschalltests. Sein hervorstechendstes Merkmal ist zweifellos seine zeitlose Eleganz, die jedes Innendesign unterstreicht und unterstützt; die integrierte Heizung erzeugt eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

International anerkannte Auszeichnung
Der 2018 erstmalig verliehene German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Er macht großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar und sorgt für eine erfolgreiche Positionierung am Markt. Teilnehmen können nur Unternehmen, die durch die Expertengremien und Scouts des Rat für Formgebung nominiert wurden. Dieses Verfahren sorgt für die Unabhängigkeit und Exzellenz des Awards.

Die Jury setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft, die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit. Die Innovationsstrategie sollte Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz berücksichtigen. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotenzial, Langlebigkeit, Marktreife, technische Qualität und Funktion, Materialität und Synergieeffekte spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess. Im ersten Jahr seiner Verleihung wurden bereits mehr als 650 Projekte für den German Innovation Award eingereicht.

    F. List GmbH

    List-Strasse 1, 2842 Thomasberg
    Österreich
    +43 2644 6001-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht