< Zurück zur Übersicht

CEO Michael Groiss, Pressesprecherin Sigrid Stocker und Aufsitzratsvorsitzender Franz List (vlnr) freuten sich sehr über die Auszeichnung

F/LIST ist wieder Niederösterreichs führendes Unternehmen bei Austria's Leading Companies

15. November 2017 | 14:39 Autor: F/LIST Niederösterreich

Thomasberg (A) Nach dem Landes- und Bundessieg im Vorjahr konnte sich der international renommierte Innenausstatter bei dem von Die Presse, Kreditschutzverband 1870 und PricewaterhouseCoopers vergebenen Wirtschaftspreis auch heuer wieder den ersten Platz sichern.

Der Award Austria’s Leading Companies wird seit 1997 jährlich vergeben und ehrt vorbildliche österreichische Unternehmen. Bis 2016 wurden die Preise auf Landes- und Bundesebene in den Kategorien „Solide Kleinbetriebe“, „Goldener Mittelbau“ und „Big Player“ – gruppiert nach Jahresumsatz – vergeben. F/LIST wurde im Vorjahr sowohl in Niederösterreich, als auch in ganz Österreich als Austria’s Leading Company in der Kategorie der „Big Player“ ausgezeichnet.

Heuer wurden die Kategorien geändert: ab sofort gibt es keine Definition mehr nach der Höhe des Umsatzes, sondern es wird nur noch zwischen national und international tätigen Unternehmen unterschieden. Auch in diesem neuen Wertungssystem mischt F/LIST ganz oben mit: das Thomasberger Traditionsunternehmen wurde in der Niederösterreich-Wertung der international tätigen Unternehmen gleich mit dem ersten Platz geehrt und ist damit das erste und einzige Unternehmen, das in zwei aufeinanderfolgenden Jahren gewinnen konnte.

Grundlage des Erfolgs
Der Wettbewerb basiert auf den Bilanzzahlen der teilnehmenden Unternehmen und attestiert F/LIST zum wiederholten Male eine einwandfreie Wirtschaftsführung. Solche konstant guten Leistungen verdankt das Unternehmen aber nicht zuletzt einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit: vielfältige Leistungen, wie Gesundheitsvorsorge, regelmäßige Veranstaltungen, Informationsmaterial, gratis Äpfel, Lauftraining und noch viele weitere Maßnahmen sorgen für den nötigen Ausgleich bei den MitarbeiterInnen.

Im Rahmen des Festes der Niederösterreichischen Wirtschaft am 14.11.2017 im Casineum Baden nahmen Aufsichtsratsvorsitzender Franz List und CEO Michael Groiss damit den dritten Flügelpokal für F/LIST entgegen. In den Dankesreden wurden vor allem die knapp 700 Mitarbeiter des Betriebs aus Thomasberg in der Buckligen Welt bedacht, die durch ihre vorbildliche Arbeit und ihren Einsatz diese herausragende Auszeichnung erst möglich gemacht haben.

  • Alle Preisträger in der Niederösterreich-Wertung versammelten sich zum Gruppenfoto
    uploads/pics/F._LIST_Presse_2.JPG

F. List GmbH

List-Strasse 1, 2842 Thomasberg
Österreich
+43 2644 6001-0

Details


< Zurück zur Übersicht