< Zurück zur Übersicht

NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongress 2017: Johannes Zederbauer, Prorektor NDU, Gottfried Wieland, Kurator WIFI NÖ, Andreas Hartl, Institutsleiter WIFI NÖ, Günther Hofer, Obmann WKNÖ FG Werbung, Franz Wiedersich, Direktor WKNÖ, Sonja Zwazl, Präsidentin WKNÖ, Damian Izdebski, Keynotespeaker, Herbert Grüner, Rektor NDU, Clemens Grießenberger, Geschäftsführer WKNÖ FG Werbung (v.l.n.r.)

Kreativ-Wirtschafts-Kongress Niederösterreich: New Business – Kohle der Zukunft?

25. Oktober 2017 | 11:33 Autor: New Design University Startseite, Niederösterreich

St. Pölten (A) Auf Initiative der Wirtschaftskammer NÖ mit ihrem WIFI, der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation und der New Design University St. Pölten wurde zum NÖ Kreativ-Wirtschafts-Kongress 2017 an der niederösterreichischen Privatuniversität geladen. Unter dem Motto „New Business – Kohle der Zukunft?“ fanden interaktive Sessions, spannende Vorträge, Workshops und Speed-Networking statt.

Digital Native
Als Speaker konnte Ali Mahlodji, Chef der Berufsorientierungs-Videoplattform Whatchado, gewonnen werden. Er fesselte das Publikum mit seiner Rede, in der er unter anderem erzählte, wie er mit einer kreativen Idee vom Flüchtling zum "Digital Native“ avancierte und heute sein Geld mit New Business verdient.

Scheitern als Lektion
Eine interessante Lebensgeschichte hat auch Damian Izdebski, Techbold, vorzuweisen. "Gehört es in Amerika zum guten Ton durch Misserfolge gelernt zu haben, so ist dies in Europa oft ein Makel für das ganze wirtschaftliche Leben", so Izdebski in seinem selbstkritischen Vortrag "Meine besten Fehler – Scheitern als Lektion“.

Wiederbelegung Linzer Straße
Dass die New Design University St. Pölten mit ihren Ausbildungsprogrammen am Punkt ist, bewies der Vortrag „Design Thinking in Aktion – Geschäftsideen generieren und ausprobieren“. Die beiden NDU-Professoren, Eva Ganglbauer und Christoph Wecht luden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Brainstorming ein. Ziel war es, in 20 Minuten Ideen zur Wiederbelegung der Linzer Straße in St. Pölten mittels Design Thinking zu erarbeiten. Wecht und Ganglbauer zeigten sich begeistert von der Vielzahl der kreativen Einfälle und werden nun die Ideen der Abteilung „Stadtentwicklung“ der Stadt St. Pölten präsentieren.

    New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft (NDU)

    Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten
    Österreich
    +43 2742 890-2411

    Details

    Wirtschaftskammer Niederösterreich

    Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
    Österreich
    +43 2742 851-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht