< Zurück zur Übersicht

Worthington erreicht ersten Platz als Great Place to Work

19. März 2018 | 08:55 Autor: Press'n'Relations Startseite, Niederösterreich

Kienberg (A) Nach bereits zehn Auszeichnungen in Folge wurde Worthington auch dieses Jahr von „Great Place to Work“ als Top-Arbeitgeber prämiert. Der niederösterreichische Druckbehälter-Hersteller, der Teil des internationalen Worthington Industries Konzerns ist, erzielte den ersten Platz in der Kategorie L (über 250 Mitarbeiter). In dieser Größenklasse ist das Unternehmen der einzige österreichische Betrieb, der elf Mal hintereinander den begehrten Arbeitgeberpreis entgegennehmen konnte.

Besonders positiv wurde Worthingtons Engagement in den Bereichen Betriebsklima, Wertschätzung der Arbeitnehmer und Mitarbeiterkommunikation bewertet. Überreicht wurde die Auszeichnung von Great Place to Work-Geschäftsführerin Doris Palz bei der Award Ceremony am 15. März in der Wiener Ankerbrotfabrik. „Wir freuen uns besonders über den Award, der unser ausgezeichnetes Arbeitsklima und die hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiter über viele Jahre hinweg bestätigt. Als regionaler Arbeitgeber hat die Auszeichnung einen hohen Stellenwert für uns, denn sie stärkt unsere Position und hilft, neue Arbeitskräfte zu gewinnen“, erklärt Worthington-Personalchef Mag. Franz Puchegger.

Im Rahmen des Benchmark-Wettbewerbs bewertete Great Place to Work insgesamt 44 von 87 teilnehmenden Unternehmen in vier Größenkategorien – von 20-49, 50-250 und 251-500 Mitarbeitern sowie Großkonzerne mit über 500 Beschäftigten. Die Bewertung der Betriebe erfolgt mittels einer Personalbefragung und einem Firmenaudit, bei dem überprüft wird, ob grundlegende Werte wie Respekt, Wertschätzung, Glaubwürdigkeit, Fairness und Stolz eingehalten werden. Worthington zählt seit mittlerweile elf Jahren zu den besten Arbeitgebern Österreichs. Das Unternehmen war auch vier Mal bester Arbeitgeber in Niederösterreich und erhielt zwei Sonderpreise für die Integration von Menschen mit Behinderungen sowie zwei europäische Arbeitgeber-Prämierungen.

Zufriedene Mitarbeiter sind besonders einsatzbereit
Ein gutes Betriebsklima zählt zu den zentralen Werten bei Worthington. Außerdem haben Arbeitssicherheit, Nähe zu den Mitarbeitern, Transparenz, Offenheit und Kommunikation höchsten Stellenwert. So informiert das Unternehmen seine Belegschaft regelmäßig per Mitarbeiterzeitung und Firmen-TV. Jeder Arbeitnehmer kann auch einmal jährlich die Führungskräfte und Kollegen beurteilen sowie Anliegen und Verbesserungsvorschläge im Mitarbeiterrat einbringen. „Gemäß der Philosophie unseres Firmengründers behandeln wir unsere Kunden, Mitarbeiter, Investoren und Lieferanten so, wie wir selbst behandelt werden wollen. Das Ergebnis sind zufriedene Mitarbeiter, die kreativ und leistungsstark sind“, ist Puchegger überzeugt.

Über Worthington Cylinders GmbH
Worthington Cylinders GmbH ist ein Tochterunternehmen des internationalen Worthington Industries Konzerns. Der 1817 gegründete Betrieb mit Sitz in Kienberg bei Gaming gilt als Kompetenzzentrum für die Sparte Hochdruckbehälter. Das Unternehmen entwickelt und produziert mit rund 400 Mitarbeitern hochwertige Druckbehälter für den weltweiten Einsatz in Industrie und Medizin sowie im Automobilbau. 2018 wurde das Unternehmen zum elften Mal als Top-Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Produkte von Worthington erfüllen höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards und werden in mehr als 90 Länder exportiert.

Über Worthington Industries
Worthington Industries ist ein weltweit führender Konzern im Bereich der Metallverarbeitung mit einem Umsatz von 3 Milliarden Dollar im Jahr 2017. Das in Columbus, Ohio ansässige Unternehmen ist Nordamerikas führender Stahlverarbeiter mit einem umfassenden Produkt- und Serviceangebot für unterschiedliche Märkte wie Automotive, Bauwirtschaft oder Landwirtschaft. Worthington Industries ist ein globaler Marktführer bei Druckbehältern für industrielle Gas- und Kryogen-Anwendungen, CNG- und LPG-Behälter, Transport- und Alternative-Fuel-Tanks sowie Öl- und Gas-Equipment. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Consumer-Produkte wie Campinggaskocher und Heliumballon-Kits, aber auch Fahrzeugkabinen für mobile Industriemaschinen, lasergeschweißte Bleche für Leichtbauanwendungen und Systemlösungen für die Automotive-Industrie. Über Joint Ventures fertigt Worthington Industries Rasterdeckensysteme, Automobil-Blechteile und Stahlprofile für das Baugewerbe. Worthington beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter und betreibt 85 Werke in 11 Ländern.

    Worthington Cylinders GmbH

    Beim Flaschenwerk 1, 3291 Kienberg bei Gaming
    Österreich
    +43 7485 606-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht