< Zurück zur Übersicht

Vetropack Austria Werk in Pöchlarn (Foto: Vetropack)

Vetropack Austria: Glaserzeuger baut Werk in Pöchlarn weiter aus

29. März 2016 | 08:31 Autor: Dr. Bruno Müller Österreich, Niederösterreich

Pöchlarn (A) Allen Kunststoffflaschen und Aluminiumdosen zum Trotz besitzt Glas als umweltfreundlichstes Verpackungsmaterial noch immer Wachstumspotenzial: Österreichs größter Glaserzeuger, die Firma Vetropack Austria GmbH mit Sitz in Pöchlarn, hat 2015 Nettoerlöse in Höhe von 181 Millionen Euro erwirtschaftet. „Damit haben wir das bisherige Rekordergebnis aus dem Vorjahr um weitere 4,4 Prozent übertroffen“, teilt Vetropack-Geschäftsführer Johann Reiter mit.

Der Industriebetrieb, der neben der Fabrik in Pöchlarn noch eine zweite im oberösterreichischen Kremsmünster betreibt, hat 2015 mehr als 1,6 Milliarden Glasverpackungen produziert – vom Marmeladeglas bis zur Bierflasche. Apropos Bierflasche: „In diesem Absatzsegment wurden durch den Hitzesommer des letzten Jahres alle unsere Erwartungen übertroffen“, berichtet Reiter.

Im Herbst 2016 wird Vetropack Austria in Pöchlarn den Neubau der Weißglaswanne vornehmen – eine Großinvestition, bei der gleichzeitig auch die Produktionsanlagen modernisiert werden. „Und wir investieren am Standort in den Neubau eines Ausbildungszentrums, wo nicht nur das Personal aus den Schwesterfirmen der Vetropack-Gruppe geschult wird, sondern auch die vertiefende Ausbildung der Lehrlinge und des Personals externer Unternehmen erfolgen wird“, kündigt der Geschäftsführer gegenüber dem NÖ Wirtschaftspressedienst an.

Vetropack Austria beschäftigt 670 Mitarbeiter, 350 davon in Pöchlarn. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Schweizer Vetropack-Gruppe, die mit einer Absatzmenge von 4,6 Milliarden Stück Verpackungsglas zu den führenden Verpackungsherstellern in Europa zählt. Vetropack-Niederlassungen gibt es auch in Italien, Kroatien, Tschechien, in der Slowakei und in der Ukraine.

    Vetropack Austria GmbH

    Mankerstrasse 49, 3380 Pöchlarn, Österreich
    +43 2757 7541-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht