Keine Artikel in dieser Ansicht.

Michael Höllerer neuer Generaldirektor ab Juni 2022 bei der Raiffeisen NÖ-Wien

Wien (A) Mit einer einstimmigen Entscheidung haben der Aufsichtsrat der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien sowie der Vorstand und der Aufsichtsrat der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien die Nachfolge von Generaldirektor Mag. Klaus Buchleitner...

23.09.2021 14:43 Startseite, Niederösterreich, Wien Finanzen

Halbjahresergebnis 2021 der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien wieder auf hohem Vorkrisenniveau

Wien (A) Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien schließt mit ihrem Halbjahresergebnis wieder an den erfolgreichen Weg vor Beginn der Pandemie an. Sie erzielte in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2021 ein Ergebnis vor Steuern von...

21.09.2021 10:45 Startseite, Niederösterreich, Wien Finanzen

HYPO NOE unter Top 1 Prozent der Leading Employers

St. Pölten (A) 40.000 untersuchte österreichische Unternehmen und 700.000 analysierte Daten aus 200 internationalen Quellen: Die Chancen, als führender Arbeitgeber von Leading Employers ausgezeichnet zu werden, sind gering....

09.09.2021 13:17 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Stefan Jauk neuer Generaldirektor bei der Niederösterreichischen Versicherung

St. Pölten (A) Die Niederösterreichische Versicherung steht seit 1. September unter neuer Führung. Im erfahrenen Vorstandsteam tritt Mag. Stefan Jauk die Nachfolge von Generaldirektor Dr. Hubert Schultes an. Stefan Jauk (45)...

08.09.2021 08:11 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Hypo Noe steigert im ersten Halbjahr 2021 erneut Kernerträge und Gewinn

St. Pölten (A) "Das erste Halbjahr 2021 stand, wie auch schon im Vorjahr, ganz im Zeichen der Coronavirus-Pandemie und der Bekämpfung der Auswirkungen auf Weltwirtschaft und Gesellschaft und war auch für uns als Landesbank...

24.08.2021 08:50 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Raiffeisen NÖ-Wien: Wertschöpfungsstudie belegt Rolle als Wirtschaftsmotor

Niederösterreich/Wien (A) Raiffeisen-Holding NÖ-Wien präsentiert Wertschöpfungsbericht 2020 – die Unternehmensgruppe verantwortet mehr Beschäftigte und sorgt für höhere Abgabenleistung im Pandemie-Jahr...

15.06.2021 11:15 Startseite, Niederösterreich, Wien Finanzen

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien begleitet Unternehmen am Weg aus der Corona-Krise

Niederösterreich/Wien (A) Aufbruch in positive Zeiten – die RLB NÖ-Wien unterstützt Unternehmen mit spezialisierter Beratung – Nachfrage nach nachhaltigen Invests steigt.  "Die bedürfnisgerechte Unterstützung für...

19.05.2021 13:03 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Niederösterreichische Versicherung 2020 mit Wachstum über dem Markt

St. Pölten (A) Die verrechneten Prämien stiegen insgesamt um 2,9 % auf 338,6 Mio. Euro. In der Schaden/Unfall wurde eine Steigerung von 3,4 % auf 290,0 Mio., in Leben laufende Prämien eine Steigerung von 0,3 % auf 47,3 Mio....

11.05.2021 08:13 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien mit EBIT von 277 Millionen Euro

Wien (A) Die Geschäftsentwicklung der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien 2020 ist von Vorsorgen aufgrund der Covid-19-Pandemie geprägt. Dennoch konnte die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien ihre solide operative Entwicklung fortsetzen und sowohl...

30.04.2021 12:56 Startseite, Wien, Niederösterreich Finanzen

HYPO NOE mit stabilem Jahresergebnis 2020

St. Pölten (A) „Das Jahr 2020 war aufgrund des Coronavirus und der vielen damit einhergehenden Unsicherheiten auch ein herausforderndes für die HYPO NOE. Im Mittelpunkt stand dabei, dass wir unsere Kundinnen und Kunden in dieser...

11.03.2021 10:17 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Wolfgang Viehauser und Udo Birkner als Vorstände der HYPO NOE wiederbestellt

St. Pölten (A) Der Aufsichtsrat der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG hat in seiner Sitzung vom 5. März 2021 folgende Vorstandsbestellungen beschlossen: DI Wolfgang Viehauser, MSc, Marktvorstand und Sprecher...

05.03.2021 13:55 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien: Erstes Halbjahr 2020 von Corona und Impairments geprägt

Wien (A) Das Ergebnis der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien im Halbjahr 2020 ist v.a. durch Einmaleffekte der Covid-19-Krise i.H.v. rd. 109 Mio. Euro und at equity-Impairments der Beteiligung an der RBI i.H.v. rd. 297 Mio. Euro geprägt....

30.09.2020 16:37 Startseite, Niederösterreich, Wien Finanzen

HYPO NOE erhält Auszeichnung als Österreichs nachhaltigste Regionalbank

St. Pölten (A) Bereits im März hob ISS ESG das Rating von "C" auf "C+" an und kürte die HYPO NOE somit zum Nachhaltigkeits-Vorzeigeschüler in Österreich. Im internationalen Vergleich belegte die HYPO NOE damit...

24.07.2020 08:59 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Die Niederösterreichische Versicherung weiterhin Marktführer in Niederösterreich mit gutem Wachstum

St. Pölten (A) Das Geschäftsjahr 2019 war insgesamt ein gutes für die Niederösterreichische Versicherung AG. Mit einem Prämienwachstum von 3,7 % in S/U bzw. 2,0 % in Leben laufend – beides über dem Markt – konnte ein gutes...

26.05.2020 14:02 Startseite, Niederösterreich Finanzen

Raiffeisen NÖ-Wien mit positivem Jahresergebnis 2019 und Rückenwind für die Zukunft

Wien (A) Mit ihrem Konzernergebnis von 326 Millionen Euro (VJ: EUR 294 Mio.) steigerte die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien ihr bilanzielles Ergebnis im Jahr 2019 erneut und setzte damit ihre positive Konzernentwicklung der letzten...

29.04.2020 13:27 Startseite, Niederösterreich, Wien Finanzen


<< Erste < Vorherige 1-15 16-30 31-45 46-60 Nächste > Letzte >>