< Zurück zur Übersicht

Dr. Barbara Aigner, Dr. Christian Rauscher, beide Geschäftsführer bei emotion banking (Foto: emotion banking)

WORK HARD - DREAM BIG - ENJOY LIFE: victor Kongress und Gala am 24. September 2015

21. September 2015 | 08:36 Autor: Dr. Ricki Weiss Österreich, Wien, Niederösterreich

Baden bei Wien (A) Die Branchenveranstaltung der Bankenwelt geht in die 12. Runde und ist ein Pflichttermin für Verantwortliche und Vordenker: Am 24. September 2015 stellt der victor Kongress brisante Themen in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „work hard – dream big – enjoy life“ werden spannende Zukunftsperspektiven mit nationalen wie internationalen Vortragenden präsentiert und anschließend die Sieger der Branche im Rahmen der victor Gala vor den Vorhang geholt.

WORK HARD: Experten und brisante Themen
2015 herrscht ein 10-Jahres-Stimmungstief in der Bankenbranche, das wissen die Veranstalter Dr. Barbara Aigner und Dr. Christian Rauscher, beide Geschäftsführer von emotion banking, aus den Umfrageergebnissen ihrer jährlichen Studie „Bankbarometer“. Umso mehr braucht es jetzt klare Messgrößen und neue Entwicklungsperspektiven. Durchschnitt reicht nicht mehr - Exzellenz, Tempo und Aufmerksamkeit sind gefragter denn je. Neue digitale Anbieter offerieren angestammte Bankleistungen und knabbern somit ebenfalls am schrumpfenden Kuchen. Sind sie nur Feinde oder könnten sie Verbündete oder sogar wichtige Partner werden? Im World Café, dem dynamischen Networking Format am Kongress, präsentieren Vertreter von Banken, Fintech- und Technologieunternehmen 17 unterschiedliche Themenstellung und bieten Gelegenheit, gemeinsam über Berührungspunkte, Synergien und Chancen zu sprechen. Ein besonderes Highlight beim Thema „Neue Geschäftsmodelle“ ist Geschäftsführer Jacek Iljin von mBank, die von Forrester Research als „most digital-driven bank in the world“ bezeichnet wird und revolutionäre Benchmarks setzt.

DREAM BIG: Impulse durch (inter-)nationale Vor- & Querdenker
Schwierige Zeiten brauchen Mut, ein klares Zukunftsbild und eine Belegschaft, die an einem Strang mitzieht. Nationale und internationale Vor- und Querdenker geben spannende Einblicke und inspirierende Impulse. Zu den diesjährigen Themenschwerpunkten Nachhaltigkeit, neue Geschäftsmodelle, Digitalisierung und Fintechs sprechen hochkarätiger Experten, so u.a. Dr. Jürgen Schneider, Prokurist des Umweltbundesamts, Norbert Wolf, Vorstand Steyler Ethik Bank, Dipl. Volkswirt Uğurlu Soylu, ehemaliger Vorstand und heutiger Berater der islamischen KT Bank, Dr. Christian Ohswald, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bank Österreich AG und Maximilian Tayenthal, CFO des Fintech Number 26.

Der Kongress schließt mit Start-Up Gründer, Fernseh-Juror und Investor Frank Thelen zum Thema „Banken werden zu Start-Ups: Wer wird eine echte Digitalisierung überleben?“.

ENJOY LIFE: Gemeinsam feiern und genießen
Im Rahmen der glamourösen Preisverleihung auf rotem Samt werden am Abend die Sieger der Branche vor den Vorhang geholt und gebührend mit dem „victor“ in verschiedenen Kategorien prämiert. Die begehrte Auszeichnung „Bank des Jahres“ wird an den Gesamtsieger verliehen.

Anmeldung
victor Kongress & Gala am 24.9.2015 in Baden bei Wien. Die Anmeldung zu victor Kongress & Gala ist für Banker und Journalisten kostenfrei auf der Homepage der victor Gala oder bei [email protected] Für Unternehmen werden spezielle Tickets und Packages geboten.

    emotion banking® GesmbH

    Theaterplatz 5, 2500 Baden bei Wien, Österreich
    +43 2252 254845-0
    [email protected]emotion-banking.at
    www.emotion-banking.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht