< Zurück zur Übersicht

NÖ Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger konnte sich mit NÖBEG-Geschäftsführerin Doris Agneter und dem Abgeordneten zum NÖ Landtag Anton Kasser vom gelungen Ausbau des Bachlerhofes überzeugen.

Bachlerhof feiert 50-jähriges Bestehen mit Ausbau des Landgasthofes

27. August 2020 | 09:55 Autor: pts | pressetext Startseite, Niederösterreich

Kematen/Ybbs (A) Der Bachlerhof, welcher im Jahr 1970 gegründet wurde, wird seit 2016 von Maria Bachler und Stefan Hofer in 3. Generation als Familienunternehmen geführt. 2019 ließ Maria Bachler die Betriebsräumlichkeiten erweitern und modernisieren und so entstanden unter anderem in dem alten Gebäude eine hochmoderne Küche auf nunmehr 144 Quadratmetern sowie eine neue Klima- und Lüftungsanlage. Auch der Veranstaltungssaal wurde ausgebaut. Dort können jetzt Feiern mit maximal 120 Personen ausgerichtet werden. Die NÖ Bürgschaften und Beteiligungen GmbH (NÖBEG) unterstützte Maria Bachler bei ihrem Projekt mit einer stillen Beteiligung.

"Durch den Ausbau des Bachlerhofes ist so zum 50-jährigen Jubiläum ein moderner Wirtshausbetrieb entstanden, der in der Region Arbeitsplätze nachhaltig sichert", betont Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger. "Auch freut es mich, dass der Landgasthof von Maria Bachler im Vorjahr mit dem 'Top-Wirt-Aufsteiger des Jahres' ausgezeichnet wurde."

Seit 2016 sind nun Maria Bachler und Stefan Hofer in dritter Generation für den traditionellen Landgasthof in Kematen verantwortlich. Sie bieten eine gelungene Mischung aus traditionellen, regionalen Schmankerln bis hin zu saisonalen und auch extravaganten Köstlichkeiten.

Maria Bachler konnte sich während ihrer Ausbildung und in ihrer langjährigen Tätigkeit im elterlichen Betrieb das erforderliche Know-how aneignen und auch die notwendigen Branchenkontakte knüpfen, sodass der Übergang in die nächste Generation fließend verlaufen ist.

"Durch die gute Unterstützung des Landes Niederösterreich konnten wir unseren Landgasthof ausbauen und modernisieren und freuen uns, dass dies bei unseren Gästen so gut angekommen ist", erklärt Bachlerhof-Geschäftsführerin Maria Bachler.

Die NÖBEG als stabiler und nachhaltiger Partner unterstützt die niederösterreichischen Unternehmer mit dem NÖ-Beteiligungsmodell langfristig bei wichtigen Zukunftsvorhaben. "Durch unsere Unterstützung konnten wir dazu beitragen, dass der Bachlerhof auf dem neuesten Standard ist, um so in Zukunft weiteres Unternehmenswachstum zu schaffen", betont NÖBEG-Geschäftsführerin Doris Agneter.

    NÖBEG | NÖ Bürgschaften und Beteiligungen GmbH

    Seidengasse 9-11/Top 3.1, 1070 Wien
    Österreich
    +43 1 7105210-0

    Details

    Landgasthof Bachlerhof | Maria Bachler e.U.

    Abetzdorf 1, 3331 Kematen/Ybbs
    Österreich
    +43 7448 2374

    Details


    < Zurück zur Übersicht