< Zurück zur Übersicht

Philipp Ciza, Lux&Lauris mit Thomas Kenyeri, Event Company Opitz & Hasil

Einzigartiges Kooperations- und Logistikkonzept: Benutzen statt Besitzen

25. April 2017 | 10:26 Autor: MPW-1060 Österreich, Niederösterreich

Wiener Neudorf (A) Völlig neue Wege im Business-Catering: Die Event Company Opitz & Hasil gründet gemeinsam mit den Catering-Unternehmen Lux&Lauris und officemenue.at einen Catering-Cluster“ mit Logistikstandort in Wiener Neudorf. Damit rüstet sich auch die Firmengruppe SPLESCH für ein neues Zeitalter. Neu: Im Sommer gibt es nun auch ein Praterzelt, mit dem die Event Company Opitz & Hasil den erfolgreichen Weg des Pendants „Wiener Alm“ in der Weihnachtszeit fortsetzt.

Die Event-Company Opitz & Hasil, seit 25 Jahren Branchenpionier im Bereich Event und Catering, setzt einen neuerlichen trendgebenden Schritt:  Gemeinsam mit den Caterern Lux&Lauris sowie officemenue.at werden die Kräfte der drei Unternehmen in einem neuen Logistikzentrum gebündelt. Die Räumlichkeiten von Lux&Lauris in Wiener Neudorf werden um eine moderne Großküche erweitert.

„Wir haben unser Geschäftsmodell völlig neu durchgedacht und ziehen nach dem Motto ,Benutzen statt Besitzen‘ an einem Strang. Gemeinsam können wir für unsere Kunden auf einen riesigen Ressourcen-Pool zurückgreifen und viele weitere Vorteile nutzen, zum Beispiel bei Einkaufskonditionen“, erklärt Event-Company Geschäftsführer Thomas Kenyeri den mutigen Schritt.

Die Kooperationsgemeinschaft profitiert von modernsten Räumlichkeiten, Infrastruktur und  Equipment, sowie optimal eingesetztem Personal. „Wir sind davon überzeugt, dass dieses Modell auch innerhalb der Branche richtungsweisend sein wird“, ergänzt Kenyeri. Auch für Kooperationspartner Lux&Lauris liegen die Vorteile auf der Hand: „Die Zukunft liegt in der Synergie der Stärken“ statt in der Konkurrenz weiß Lux&Lauris-Geschäftsführer Philipp Ciza. Und weiter:“ In diese Partnerschaft können wir unser professionelles Surpréme-Catering Know-How zum Nutzen der gemeinsamen Kunden friktionsfrei und unmittelbar einbringen.“

„Brain-Pool“ der SPLESCH-Gruppe an neuem Standort
Neben dem großen Logistikzentrum entsteht innerhalb der Firmengruppe SPLESCH, in der die Event-Company Optiz & Hasil ein Tochterunternehmen ist, auch ein großer „Brain-Pool“ mit neuen Büroräumlichkeiten an einem gemeinsamen Standort. „Ab Sommer bündeln wir die Offices unserer Unternehmen KESCH, KEJOB, & Event Company an einem gemeinsamen Standort. So kommen die Bereiche Event, Catering, Personal und Logistik aus einem Haus“, kündigt Thomas Kenyeri die weiteren Schritte an. Details zum neuen Standort werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Event-Company Optiz & Hasil: Top-Locations Wiener Alm und Praterzelt
In den vergangenen Monaten konnte die Event-Company Optiz & Hasil viele neue Kunden gewinnen und präsentiert mit dem Wiener Praterzelt ab Sommer eine neue Top-Eventlocation mitten in Wien. Auf dem Gelände des Liliputbahn-Hauptbahnhofs lädt das neu renovierte Praterzelt zu Firmenfeiern, American BBQ, Teambuildings oder Familienfesten ein. Bei Schönwetter kann sogar im Freien gefeiert werden! Als erfolgreiche Location, vor allem in der Weihnachtszeit, hat sich die Wiener Alm  etabliert. Zwei urige Almhütten für exklusive Firmenevents bieten Raum für Hüttengaudi und Aprés Ski Feeling im Herzen der Stadt. Bereits in den Startlöchern steht das Projekt „White Christmas“ – die Weihnachtsfeier in Weiß soll fixes Highlight der Weihnachtssaison werden.  

    Event Company Opitz & Hasil GmbH

    Wiener Straße 23, 2432 Schwadorf, Österreich
    +43 2230 3484 – 0

    Details

    Lux&Lauris Catering GmbH

    IZ NÖ Süd, Straße 2e, Obj. M28/​​I, 2236 Wiener Neudorf, Österreich
    +43 2236 320123-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht