< Zurück zur Übersicht

10-Jahres-Feier in Baku: Das AATP ist das älteste aller bestehenden transnationalen Programme der IMC FH Krems. Bereits 2010 fand die erst Sponsion in Baku statt.

Azerbaijan-Austrian-Tourism Programme: IMC FH Krems Delegation bei 10-Jahres-Feier in Baku

20. April 2017 | 08:46 Autor: IMC FH Krems Österreich, Niederösterreich

Krems (A) IMC Aufsichtsratsvorsitzender Dr. h.c. Heinz Boyer, Prof. (FH), Geschäftsführer Dr. Karl Ennsfellner, Jens Peter Ennen, MSc und Hon.Prof.(FH) Prof. Dr. Irfan Arikan nahmen an der 10-Jahres-Feier des Azerbaijan-Austrian-Tourism Programme (AATP) teil.

Etwa hundert der insgesamt 156 IMC-Alumni aus Baku waren bei der Festveranstaltung ebenfalls mit dabei. Die Vertreter der IMC FH Krems - Dr. h.c. Heinz Boyer und Prof. (FH). Dr. Karl Ennsfellner persönlich, Rektorin Prof. (FH) Mag. Eva Werner per Videobotschaft - wiesen in ihren Reden auf die gute Zusammenarbeit in den letzten zehn Jahren hin. Auch die Kohortensprecher der 7 Bachelor und 2 Master-Kohorten der Azerbaijan Tourism and Management University (ATMU) erwähnten die Stärken und Alleinstellungsmerkmale des IMC Programms, vor allem für den Kompetenzaufbau in der rasant wachsenden Tourismusbranche in Aserbaidschan.

Hochkarätige Zusammentreffen
Tourismusminister Abulfas Garayev und Bildungsminister Mikayil Jabbarov nahmen an der zuvor stattfindenden Konferenz „Azerbaijan-Austrian Tourism Programme: the Experience of the First Double-Degree Diploma Program: Achievements and Perspectives“ teil. Während ihres Aufenthalts konnten die IMC Vertreter anlässlich der Azerbaijan International Tourism Fair (AITF) auch Staatspräsidenten İlham Aliyev sowie die First Lady und Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva treffen. 

    FH Krems | IMC Fachhochschule Krems GmbH

    Piaristengasse 1, 3500 Krems, Österreich
    +43 2732 802-0
    [email protected]fh-krems.ac.at
    www.fh-krems.ac.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht