< Zurück zur Übersicht

IMC FH Krems ist bei Studierenden hoch im Kurs

IMC FH Krems ist bei Studierenden hoch im Kurs

20. Juli 2016 | 11:48 Autor: IMC FH Krems Österreich, Niederösterreich

Krems (A) Die IMC FH Krems punktet erneut bei der durchgeführten Studierendenbefragung des trendence Graduate Barometers 2016. Besonders positiv – und deutlich über dem österreichischen und europäischen Durchschnitt – fielen die Ergebnisse in den Kategorien Zufriedenheit, Praxisbezug der Ausbildung, Internationalität und Berufsperspektiven aus. IMC FH Krems Studierende fühlen sich im Vergleich zu anderen Studierenden deutlich besser auf das Berufsleben vorbereitet und sind bei der Jobsuche internationaler orientiert. Der trendence Graduate Barometer befragt Studierende in 24 Ländern. In Österreich haben sich über 7.700 Studierende von 32 Hochschulen an der aktuellen Studie beteiligt, 277 davon von der IMC FH Krems.

Auf den Zahn gefühlt wurde an der IMC FH Krems Bachelor- und Master-Studierenden, wobei der Anteil an Wirtschaftswissenschaften mit 72,6 %, gefolgt von 18,8 % Gesundheitswissenschaften, besonders groß ist. Die hohe Studierendenzufriedenheit (1,80 auf einer Skala von 1 = „sehr zufrieden“ bis 7 = „sehr unzufrieden“) spiegelt auch die hohe Zufriedenheit der Studierenden mit den Professoren, dem Career Center, dem Service und der Beratung wider und übertrifft sogar den hervorragenden österreichischen Durchschnitt (2,50) anderer Hochschulen. In der Kategorie „Kooperation der Hochschule mit der Wirtschaft“ sowie „studentische Aktivitäten“ schneidet die IMC FH Krems ebenfalls sehr gut ab.

Dass die IMC FH Krems Studierenden ihre Alma Mater besonders gut benoten, zeigt sich alleine dadurch, dass 95,2 % der Befragten ihre Hochschule weiterempfehlen würden.

Hoher Praxisbezug, hohe Employability und Mobilitätsrate
Der Praxisbezug der Ausbildungsinhalte, der von IMC FH Krems Studierenden als sehr wichtig (88,2 %) und sehr gut (87,4 %) bewertet wird, ist hoch und zeigt sich zudem in der beruflichen Nebentätigkeit mit Bezug zum Studium (80,6 %). Im Vergleich dazu fallen die Werte in Europa und Österreich deutlich geringer aus. In diesem Zusammenhang überrascht es auch nicht, dass die IMC FH Krems eine sehr hohe Employability-Rate von mehr als 98 Prozent aufweist. IMC FH Krems Studierende fühlen sich zu 72,3 % bestens auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet. Die Werte für Europa (43,7 %) und Gesamtösterreich (42,7 %) liegen deutlich tiefer. Besonders viele Studierende sind auch bei der Jobsuche international (27,6 %) orientiert, signifikant mehr als im österreichischen (16,1 %) oder europäischen Schnitt (18 %).

Die Sorge um den zukünftigen Arbeitsplatz ist unter europäischen Studierenden hoch (61,2 %). IMC FH Krems Studierende blicken positiver in die Zukunft: 31,9 % stimmen zu, 20,2 % haben keine Meinung und die Mehrheit von 47,9 % stimmt dem nicht zu.

Erwartungen ans Berufsleben  
Der aktuelle trendence Graduate Barometer 2016 untersucht, was sich Studierende von ihrer beruflichen Zukunft erwarten. Attraktive Arbeitsaufgaben, persönliche Entwicklung, Eigenverantwortung, guter Führungsstil, gute Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten, Wertschätzung und gute Work-Life-Balance – Familie ist wichtig – sind nach wie vor die am höchsten bewerteten Parameter. Weniger bedeutend sind allen Studierenden ein hohes Einstiegsgehalt, Status und Prestige. Im Vergleich zu Studierenden in Gesamtösterreich und Europa bevorzugen IMC FH Krems Studierende jedoch deutlich Führungsverantwortung, Spezialisierung und Direkteinstieg. Selbstverwirklichung kommt generell bei allen Studierenden vor der Höhe des Einkommens.

Im Bereich der Soft Skills für den Arbeitsmarkt steht die „Zuverlässigkeit“ mit 90,5 % an erster Stelle, gefolgt von „Flexibilität“ (83,8 %) und „Sozialer Kompetenz“ (75,5 %). „Belastbarkeit“ (63,9 %) und „Leistungsstreben“ (59,8 %) werden als weniger bedeutend von den Studierenden angegeben.

„Der trendence Graduate Barometer ist für uns als Hochschule besonders aufschlussreich, indem er nicht nur über die Erwartungen der Studierenden an unsere Hochschule und ihre Bewertungen unserer Leistungen informiert, sondern auch eine Art Stimmungsbarometer ist und zeigt, welche Erwartungen unsere Studierenden an das spätere Berufsleben haben. Für uns als Fachhochschule ist dies umso mehr relevant, da unser primärer Auftrag in der praxisrelevanten Ausbildung liegt“, so IMC FH Krems Geschäftsführerin Mag. Ulrike Prommer.

trendence ist Europas führendes Forschungsinstitut im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Mehr als 500.000 Schüler, Studierende und Young Professionals von mehr als 1.500 (Hoch-) Schulen nehmen jedes Jahr weltweit an den Befragungen zu Karriereplänen und Wunscharbeitgebern teil.

    FH Krems | IMC Fachhochschule Krems GmbH

    Piaristengasse 1, 3500 Krems, Österreich
    +43 2732 802-0
    [email protected]fh-krems.ac.at
    www.fh-krems.ac.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht