< Zurück zur Übersicht

Lisa-Marie Kaiser wird Multimedia-Fachberaterin bei Saturn.

Saturn: Bewerbungsphase für angehende Multimedia-Fachberater gestartet

21. Jänner 2016 | 10:15 Autor: Grayling Startseite, Niederösterreich

Vösendorf (A) Saturn sucht kommunikative Jugendliche mit Begeisterung für Technik und Kundenberatung: Ab sofort startet die Bewerbungsphase für die Lehre zum Multimedia-Fachberater in den 15 Saturn-Häusern in ganz Österreich.

Neben einer fundierten Fachausbildung erhalten die Lehrlinge die Möglichkeit zur „Lehre mit Matura“ und viele Zusatzqualifikationen. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Seit mehr als zehn Jahren ermöglicht Saturn jungen Menschen mit Interesse an Technik und Multimedia und mit Freude am Kundenkontakt die Ausbildung zum Multimedia-Fachberater. Die praxisnahe Lehre wurde gemeinsam mit dem Bildungsministerium entwickelt. Derzeit sind rund 100 Lehrlinge bei Saturn in Ausbildung.

High-Tech Klassenzimmer: Ausbildung für Technik-Begeisterte
Ob vor Ort in den Saturn Häusern oder in der Berufsschule: Wer eine Lehre bei Saturn macht, arbeitet immer mit der neuesten Technik und macht sich so mit den neuesten Technologien und Trends vertraut. Dafür sorgen auch die speziell für Saturn Lehrlinge eingerichteten Multimedia-Klassen an den Berufsschulen in Wien, Wiener Neustadt, Vöcklabruck, Klagenfurt und Hartberg. Zusätzlich stellt das jährlich stattfindende Multimedia-Seminar sicher, dass sich alle Auszubildenden intensiv mit allen bei Saturn angebotenen Produkten auseinandersetzen.

Neben der fachlichen Expertise wird auch die persönliche Entwicklung gefördert. Am Stundenplan stehen Themen wie „Business-Etikette“ und Kundenkontakt und ein persönlicher Lehrlingscoach steht allen Auszubildenden während ihrer gesamten Lehrzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Allroundtalente: Multimedia-Fachberater haben Online- und Offline-Expertise

Beim Technik-Planeten erhalten die Lehrlinge die in Österreich einzigartige Ausbildung zum Multimedia-Fachberater, die Saturn gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung ins Leben gerufen hat. Zusätzlich zu den Inhalten einer Einzelhandels-Lehre bekommen die Auszubildenden eine Multimedia-Fachausbildung, die ganz auf die Auseinandersetzung mit den Neuen Medien und technischen Innovationen abzielt – ein klarer Mehrwert gegenüber einer klassischen Einzelhandels-Lehre.

Damit sind sie bestens für die Zukunft des Handels gerüstet: Die immer engere Verknüpfung des Online- und des stationären Angebots spiegelt sich klar in der Ausbildung bei Saturn wider. Die Lehrlinge beim Technik-Planeten setzen sich im Zuge der Ausbildung stark mit dem Onlineshop von www.saturn.at und der Verzahnung aller Vertriebskanäle – auch mit neuen Medien – auseinander, und sie lernen ihre Kunden so zu beraten, dass sie Einkaufen können wo, wie und wann sie wollen.

Praxinahe Ausbildung mit Zukunft
Um Kunden bei Fragen zu anspruchsvollen Produkten wie Computer, Software, modernste TVs und vernetzte Heimkinosysteme, komplexe Haushaltsgeräte, Wearables & Appcessories, HiFi, Digitalkameras, Smartphones, Tablets usw. bestens beraten zu können, setzen sich die Lehrlinge mit dem letzten Stand der Technik auseinander und können alle Geräte bis ins Detail bedienen. Während der dreijährigen Ausbildung lernen sie alle Bereiche ihres Berufes kennen und arbeiten im Rotationsprinzip in verschiedenen Abteilungen mit. Dadurch, dass die Lehrlinge vom ersten Tag an im direkten Kundenkontakt stehen, entwickeln sie sich in kürzester Zeit zu erfahrenen Verkaufsprofis.

Die Ausbildung zum Multimedia-Fachberater beruht auf zwei strategischen Säulen
1. Jeder Lehrling wird von einem persönlichen Lehrlingscoach betreut. 
2. In Kooperation mit ausgewählten Industriepartnern finden während der Ausbildung jedes Jahr einwöchige Multimedia-Seminare statt.

Weiterbildungen bei Technik-Planeten: bei Saturn lernt man immer weiter
Auch nach der erfolgreich abgeschlossenen Lehre profitieren die Mitarbeiter bei Saturn von zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten, wie etwa auch der Ausbildung zum Diplomverkäufer: Damit können engagierte Mitarbeiter im Verkauf ihr Aufgabengebiet perfektionieren und weitere Kompetenzen ausbauen. In einer Kombination aus Selbststudium und intensiven Workshops erhalten die Mitarbeiter umfassendes Wissen in den Bereichen Kundenorientierung und Verkauf. Eine Projektarbeit, die im eigenen Saturn Haus umgesetzt wird und sich den Themen Produkt, Dienstleistung, Service und Zubehör widmet, rundet die Fortbildung ab.

Besonders aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben außerdem die Möglichkeit auf ein Stipendium für die berufsbegleitende Ausbildung zum „Akademischen Handelsmanager“ an der Fachhochschule Graz.

Umfassende Kundenausrichtung auf Basis des eigenen Kompetenzmodells
Für alle Multimediafachberater bei Saturn ist die völlige Kunden- und Serviceorientierung eine zentrale Ausrichtung in ihrem Berufsleben. Deshalb fördert und entwickelt Saturn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Basis eines durchgängigen Kompetenzmodelles, das essentielle Fähigkeiten und Visionen für diese Kundenorientierung behandelt. Anhand jährlicher persönlicher Mitarbeitergespräche werden Maßnahmen, Ziele und Entwicklungsbereiche in unterschiedlichen Kompetenzbereichen definiert und Qualifikationen gefördert. So hat bei Saturn jeder die besten Chancen auf eine optimale persönliche Entwicklung und Karriere.

Zitate Lehrlinge
Lisa-Marie Kaiser, Lehrling bei Saturn:
„Das Tolle an Saturn ist für mich die vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildung. Man geht durch verschiedene Abteilungen und lernt dadurch viele Produktgruppen kennen. Ich möchte bei Saturn Karriere machen, weil Saturn ein innovatives, marktführendes Unternehmen in Sachen Elektronik ist. Ich bekomme hier die geilste Ausbildung für meine zukünftige Karriere.“

Alexander Appel, Lehrling bei Saturn:
„Die Lehre bei Saturn ist für mich sehr aufregend! In den 3 Ausbildungsjahren erlebt und lernt man unglaublich viel in den verschiedenen Abteilungen, man lernt unzählige Produkte kennen – ich bin davon begeistert! Außerdem bietet mir Saturn die Lehre mit Matura an und unterstützt mich dabei sehr. Das ist cool: Bei Saturn hat jeder die Chance auf eine tolle Karriere."

  • Am Weg zum Multimedia Fachberater: die Saturn Lehrlinge
    uploads/pics/C111811_Saturn_Lehrlinge_01.jpg

< Zurück zur Übersicht