< Zurück zur Übersicht

Friederike Mathis, Ganzheitliche Naturheiltherapeutin. (Foto: Mathis)

Naturheiltherapeutin Friederike Mathis bringt Klarheit in Stresssituationen

24. März 2020 | 08:05 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg

Hard (A) Heilende Kräfte und der ungestörte Fluss der Lebensenergie sind die Kernthemen in der Arbeit von Friederike Mathis als ganzheitliche Naturheiltherapeutin. Sie beschäftigt sich zudem auch mit der angewandten Stressforschung und weiß, wie sich Stress auf das Immunsystem auswirken kann: "Diese Krise macht unsicher und Angst, dadurch schwächt sie unser Immunsystem. Die äußeren Umstände lassen sich oft nur schwer beeinflussen. Wie gut wir damit zurecht kommen, haben wir selber in der Hand", weiß Mathis als Praxisleiterin mit jahrzehntelanger Erfahrung. Deshalb bietet sie nun auch telefonische oder virtuelle Orientierungsgespräche von zu Hause aus an.

Ziel ist es, Hilfestellungen in Situationen der Angst und Unsicherheit zu geben sowie auch individuelle Lösungen oder Selbsthilfetechniken im Rahmen der ganzheitlichen Gesundheit anzubieten: "Neueste Forschungen der Psychoneuroimmunologie zeigen, dass chronischer Stress unser Immunsystem schwächt und langfristig schwere Erkrankungen auslösen kann. Umgekehrt mobilisieren positive -Gedanken und innere Ausgeglichenheit unsere Selbstheilungskräfte", will die Naturheiltherapeutin mit ihrem Wissen und ihrer Empathie helfen.

    Friederike Mathis, Ganzheitliche Naturheiltherapeuthin

    Kohlplatzstraße 8, 6971 Hard
    Österreich
    +43 650 4415884

    Details


    < Zurück zur Übersicht