< Zurück zur Übersicht

Einpersonen- und Start-up-Unternehmerin Lena Weichselbaum (Foto: Andreas Winter)

Jungunternehmerin macht aus Tee mehr

10. Juli 2017 | 12:51 Autor: NÖ Wirtschaftspressedienst | Mag. Michaela Haag Österreich, Niederösterreich

Waidhofen a.d. Ybbs (A) Ein spritziges Getränk hat die Einpersonen- und Start-up-Unternehmerin Lena Weichselbaum mit „Tea More“ in Waidhofen/Ybbs, aus klassischem Tee hergestellt: „Ich wollte aus Tee einfach mehr machen, was mir mit einem speziellen Brauverfahren und 7,2 Prozent Alkoholgehalt gelungen ist“, erklärt sie. Sehr angetan ist die Jungunternehmerin vom Mentoring-Programm der NÖ Industriellenvereinigung (IVNÖ) und des Regionalen Innovationszentrums (RIZ), das ihr helfen soll, ihr alkoholisches Teegetränk auch in der Gastronomie zu vermarkten.

„Für mich ist das Mentoring-Programm sehr profitabel“, berichtet sie. „Mein Mentor ist Dr. Peter Harold sowie sein Team von der Hypo NÖ, und bei den Meetings haben sich schon viele Inputs für mich ergeben, die mir auf jeden Fall weiter helfen werden.“

Vorerst hat Weichselbaum nur die Teesorte Earl Gray als „Tea More“ im Angebot, das jedoch ausgeweitet werden soll. Um „Tea More“ zu erzeugen, wird normal Tee zubereitet, dieser  nach Zugabe von etwas Zitrone mit Hefe versetzt und zur Gärung gebracht. Der Unternehmerin ist es wichtig, dieses Getränk so natürlich wie möglich zu belassen, weshalb sie auf künstliche Aromen verzichtet. Erzeugt wird das neue Getränk bei der Partnerfirma Destillerie Farthofer in Öhling.

Spezialabfüllungen für Firmenfeste und Feiern gibt es auf Bestellung. Hier sind die Mindestabnahmemenge 300 Liter, eine 0,75 Liter Glasflasche ist ab 15 Euro erhältlich. Die Regelabfüllung je 0,75 Glasflasche ist für 9,9 Euro entweder im Online-Shop, auf Messen oder an der Verkaufsstelle in Neustadtl/Donau erhältlich. Die Kunden von Weichselbaum setzen sich jeweils zur Hälfte aus Firmen und Privatpersonen zusammen. Heuer ist ein Test in der Gastronomie im Bezirk Amstetten geplant.

„Tea More“ betreibt Weichselbaum derzeit im Nebenerwerb. Hauptberuflich ist sie in einem Angestelltenverhältnis als Getränkeentwicklerin tätig. Künftig möchte sie die Schiene des alkoholischen Teegetränks mit Partnerbetrieben ausweiten.

  • Jungunternehmerin macht aus Tee mehr (Foto: Andreas Winter)
    uploads/pics/Teamore_und_Glas.jpg

Teamore - Produktentwicklung

Marienhofstraße 18, 3340 Waidhofen/Ybbs, Österreich
+43 664 4375435

Details


< Zurück zur Übersicht