< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Unternehmerin Mag. Dr. Gertraud Senker, Bürgermeister Stadt Ybbs Alois Schroll, Geschäftsführer Ing. Harald Heiss, KR Ilse Senker und Niederlassungsleiter Thomas Schwarz.

Das Autohaus Senker wächst: Spatenstich für Erweiterung und Ausbau des Standorts in Ybbs/Donau

11. April 2017 | 15:02 Autor: Senker Österreich, Niederösterreich

Amstetten-Neufurth (A) Die Autohaus Senker GmbH wächst und baut ihren Standort in Ybbs an der Donau aus. Am bestehenden Betriebsareal ist man an die Wachstumsgrenzen gestoßen. Die Modellvielfalt der Volkswagengruppe und der technische und digitale Fortschritt sollen neuen Raum erhalten. Die Zukunft des Autofahrens befindet sich im Wandel: Autonomes Fahren, Elektromobilität und vernetzte Fahrzeugkonzepte werden die Zukunft bestimmen. Das Autohaus Senker ist offen für diese Veränderungen.

Damit schafft man die Voraussetzungen, um auch in der Mobilitätswelt von morgen auf lange Sicht erfolgreich zu sein und einer der führenden Anbieter nachhaltiger Mobilität zu werden. „Wir wollen unsere Kunden auch weiterhin mit maßgeschneiderten Mobilitätslösungen und persönlicher Beratung begeistern“, so Ing. Harald Heiss. Deshalb hat sich das regionale und zukunftsorientierte Familienunternehmen für eine großzügige Erweiterung des seit 1962 bestehenden Autohauses in Ybbs an der Donau entschieden. Auch in Zukunft sollen beste Qualität, kostenbewusster Service und exzellente Dienstleistung an vorderster Stelle stehen. Der offizielle Start der Erweiterungs- und Umbauarbeiten beginnt mit dem Spatenstich.

Der Spatenstich bedeutet zugleich das Ende einer umfassenden Planungsphase. Dabei wurden wertvolle Erfahrungen wie die Ansprüche der Kunden an seinen Mobilitätspartner Senker sowie die interne Organisations-Strukturen und Bedürfnisse der Mitarbeiter einbezogen. ‬Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist, dass der laufende Betrieb der Werkstatt und des Verkaufs weitgehend ungestört fortgesetzt werden kann.‭ ‬“Unsere Kunden sollen auch während des Umbaus bestens betreut werden können!“, betont Niederlassungsleiter Thomas Schwarz.

Auf einer Fläche von rund 20.000 Quadratmetern werden die Marken Volkswagen PKW und Nutzfahrzeuge, Audi und künftig auch SEAT in einem modernen und designorientierten Umfeld präsentiert. Ein „Das WeltAuto.“ Gebrauchtwagenverkauf wird die besonderen Wünsche von Jung- und Gebrauchtwagen-Suchenden abdecken. Durch die umfassende Erweiterung profitieren die Kunden noch einfacher vom bewährten „persönlichen Senker Rundum-Service“.

Senker ist Mobilität:  Noch mehr Service – noch mehr Vorteile!
Es entstehen große, ‬lichtdurchflutete Schauräume für die Marken der Volkswagengruppe: Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Seat,‭ ‬in denen moderne Verkaufs-Büros integriert werden.‭ ‬Die Office-Bereiche fungieren als Raum-in-Raum-Lösungen mit direkter Verbindung zu den Kunden-‭ ‬und Ausstellungsbereichen. So haben die 65 Mitarbeiter stets ihre Kunden im Auge. Die betrieblichen Abläufe sind noch effizienter organisiert, sodass von der Modellauswahl über den Kauf bis hin zur Fahrzeugübergabe – der Autokauf und die Wartung zu einem Erlebnis werden. Die Außenflächen sind so gestaltet, dass die Top-Fahrzeugangebote im Freien jederzeit übersichtlich und zugänglich sind. Die Jung-, Vorführ- und Gebrauchtwagen der Marke „Das WeltAuto.“ garantieren auch hier höchste Qualität.

„In unseren Fachwerkstätten genießt jeder Kunde bestes Rundum-Service.“ Nicht zuletzt diese Tatsache hat uns dazu bewogen, als zukunftsorientiertes Autohaus der Marken VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Škoda, großzügige Erweiterungen im Werkstattbereich durchzuführen. In der mechanischen Reparatur wird alles für die Zukunft ausgerichtet. Alle Voraussetzungen für eine moderne Markenfachwerkstatt sind im stetigen Update. Alle Maßnahmen erfolgen außerdem gemäß dem neuesten Stand der Technik.“, erklärt Geschäftsführer Ing. Harald Heiss.

Einen weiteren Mehrwert bieten die vier Direkt-Annahmen im Servicebereich. So können Sie mit Ihrem Service-Berater direkt am Auto besprechen, was zu reparieren ist.

Eine unmittelbare Preisauskunft hilft dabei die Kosten im Auge zu behalten. Ihr Senker Serviceberater, kann den Auftrag einfach am mobilen Tablet erweitern, abschließen und direkt als Mail an Sie versenden - ganz nach Ihren Wünschen.

Senker bietet Ihnen die Möglichkeit für tiefgreifende Einblicke in die notwendigen Werkstattarbeiten bei der Direkt-Annahme Ihres Fahrzeuges durch die mobile Serviceannahme.
Auch das Teile-‭ ‬und Zubehör-Lager wird vergrößert. Die Original Teile von VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Škoda werden noch zeitnaher verfügbar sein. Von größter Beliebtheit erfreut sich das Senker-Reifenhotel, welches Platz für rund‭ ‬750‭ ‬Radsätze bietet.‭

Die über 50 neugeschaffenen Kunden-Parkplätze sowie die großzügig und übersichtlich gestaltete Außenanlage runden den Leistungsumfang des kundenorientierten Mobilitätspartners Senker in Ybbs ab. Ein weiterer positiver Effekt: Durch den erfolgreichen Geschäftsgang und die steigenden Absatzzahlen können zusätzliche Arbeitsplätze und Ausbildungsstellen für die Region geschaffen werden.

„Wir sind erst zufrieden, wenn Sie zufrieden sind. Kunden bei Senker werden von unserem Team in Ybbs rundum persönlich betreut und immer wieder mit Vorteilen überrascht. Mehr Service zu bieten hat bei uns Tradition!“, so Thomas Schwarz.


Daten & Fakten zur Erweiterung Senker Ybbs

-    Schauraum Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge für 12 Fahrzeuge
-    Schauraum Seat für 8 Fahrzeuge
-    Verkaufs-Büros für optimale Kundenberatung
-    Über 50 Kundenparkplätze zusätzlich
-    6 zusätzliche Fahrzeug-Auslieferzonen
-    Moderne Service-Büros
-    Neue gestaltete Empfangsbereiche
-    Neue Kundenlounge/Shop/Café im Wohlfühlambiente
-    Direktannahme: mobile Service-Annahme für 4 Fahrzeuge
-    Testraum mit neuer Prüfstraße, Abgastester
-    Scheinwerfereinstellgerät- auch für Matrixscheinwerfer
-    Ersatzteillager – zusätzliche Lagerflächen
-    Reifenlager – neue Lagerfläche  

Senker – das Autohaus mit Familientradition

Die Autohaus Senker GmbH hat sich, in den mittlerweile 67 Jahren ihres Bestehens, zu einem der führenden Autohäuser in Niederösterreich entwickelt.
An fünf Standorten im Mostviertel: Amstetten, Waidhofen/Ybbs, Haag, Ybbs und in Melk ist das Familienunternehmen Senker autorisierter Verkaufs- und Service-Partner der Marken: VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat, Škoda und die Gebrauchtwagen-Marke „Das WeltAuto“.
Insgesamt vermarktet das Autohaus Senker jährlich rund 2.500 Neuwagen und 2.000 Gebrauchtwagen. Die rund 290 Mitarbeiter stellen gerne ihr ganzes Können, ihre Leistungsbereitschaft  und ihr Verantwortungsbewusstsein im Dienste des Kunden. Die Mannschaft erbringt jährlich etwa 130.000 Servicestunden. Die Automobilbranche unterliegt dem Wandel der Zeit und die Technik entwickelt sich in rasantem Tempo. Deshalb legt man im Hause Senker größten Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Besondere Bedeutung hat dabei die Lehrlingsausbildung. Wurden doch bis heute rund 870 jungen Menschen die wertvolle Basis für ihren beruflichen Karriereweg zuteil. Dafür erhielt das Familienunternehmen vor Jahrzehenten das österreichische Prädikat „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“.

  • uploads/pics/1605_a_Senker_Ybbs_01aa.jpg

Autohaus Senker GmbH

Weißes Kreuz, Rauscherstr. 45, 3300 Amstetten-Neufurth, Österreich
+43 7475 9001-0

Details


< Zurück zur Übersicht