< Zurück zur Übersicht

Imre Bocskor

Imre Bocskor neuer Niederlassungsleiter von Wittmann Battenfeld Ungarn

11. Juli 2017 | 13:21 Autor: Wittmann Battenfeld Österreich, Niederösterreich

Köttingbrunn/Budaörs (A/H) Imre Bocskor hat die Leitung der 2015 gegründeten Vertriebs- und Serviceniederlassung der Wittmann Gruppe in Budaörs, Ungarn, übernommen. Herr Bocskor folgt damit Herrn Zsolt Rapolti nach, der im April dieses Jahres unerwartet verstorben ist. 

Imre Bocskor blickt nach seiner Ausbildung zum Dipl. Chem. Ingenieur im Fach Kunststoff an der Technischen Universität in Budapest und einem Postgraduate Studium der Betriebswirtschaft an der DATE Universität in Budapest, auf eine langjährige Erfahrung im Verkauf von Kunststoffrohmaterialien bei der BASF Hungária sowie in der Geschäftsführung bei Sanner Hungária, einem Spritzgießunternehmen im Bereich der Verpackungsindustrie, zurück. Seit 2015 ist Imre Bocskor als Sales Engineer für Ost Ungarn für WITTMANN BATTENFELD tätig.

Michael Wittmann, Geschäftsführer der WITTMANN Kunststoffgeräte GmbH, und Siegfried Köhler, Vertriebsdirektor WITTMANN BATTENFELD, freuen sich, dass sie Imre Bocskor für die verantwortungsvolle Tätigkeit der Leitung der Vertriebs- und Serviceniederlassung der WITTMANN Gruppe in Ungarn gewinnen konnten. Imre Bocskor kümmert sich mit seinem 15 Mitarbeiter umfassenden Team um alle kundenrelevanten Aspekte, vom Vertrieb über die Projektierung, den Kundendienst, die Reparatur bis hin zum Ersatzteilservice in Ungarn. Imre Bocskor hat es sich zum Ziel gesetzt, das rasche Wachstum der WITTMANN Gruppe in Ungarn weiterzuführen und sogar noch zu verstärken.

  • Wittmann Battenfeld Vertriebs- und Serviceniederlassung in Budaörs, H
    uploads/pics/WIBU.jpg

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Straße 81, 2542 Kottingbrunn, Österreich
+43 2252 404-0

Details


< Zurück zur Übersicht