< Zurück zur Übersicht

Inject Star Maschinenbau mit über 40 neue Arbeitsplätze seit Ende 2017

05. Feber 2019 | 15:12 Autor: APA-OTS Startseite, Niederösterreich

Hagenbrunn (A) Die 2017 gegründete Inject Star Maschinenbau GmbH in Hagenbrunn, welche die Assets der Inject Star Pökelmaschinen GmbH aus der Insolvenzmasse erworben hat, sichert heute mehr als 40 neue Arbeitsplätze im Weinviertel. Nach erfolgreichen Start 2017, hat das Unternehmen im ersten vollen Geschäftsjahr 2018  einen Gesamtumsatz von rund 8 Millionen Euro bei einem ausgezeichneten Betriebsergebnis zur nachhaltigen Bildung von Eigenkapital im Unternehmen erzielt. Der Erfolg ist dem beispiellosen Einsatz der gesamten Belegschaft und den weltweit treuen Inject Star Kunden zu verdanken.

Das Management hat durch Fokussierung auf das Kerngeschäft und die Umsetzung eines konsequenten Kostensenkungsprogrammes den Erfolg sichergestellt.

Der Exportanteil des Unternehmens lag 2018 über 90%. Für das Geschäftsjahr 2019 ist ein Wachstum von 20% geplant, was die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter bedeutet, so Richard Dallinger, Geschäftsführer des Unternehmens.

Alle Maschinen der Inject Star Maschinenbau GmbH werden auf neue Bedienterminals umgestellt damit diese dem neuen Industriestandard 4.0 entsprechen. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit GEVA Elektronik aus Baden bei Wien.

Inject Star entwickelt und produziert Maschinen und Anlagen mit Schwerpunkt Schinkenerzeugung als auch Rauch- und Kochanlagen sowie Klimaräume der Marke Doleschal für die fleischverarbeitende Industrie am Standort Hagenbrunn im Weinviertel.

    Inject Star Maschinenbau GmbH

    Industriestraße 18-20, 2201 Hagenbrunn
    Österreich
    +43 2246 3118-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht