< Zurück zur Übersicht

NaKu ist Sieger beim Energy Globe Austria in der Kategorie Erde

21. Oktober 2021 | 15:09 Autor: Naku Startseite, Niederösterreich

Wiener Neustadt (A) Der von NaKu speziell entwickelte Bio-Pflanzsack für das kenianische Aufforstungsprojekt "Books for Trees" der HBLFA Gartenbau Schönbrunn wurde beim Energy Globe Austria in der Kategorie Erde prämiert

Dank des Aufforstungsprojekts “Books for Trees” der HBLFA Gartenbau Schönbrunn werden in Kenia Wälder wieder aufgeforstet, um die weitere Landerosion aufgrund früherer Abholzungen zu verhindern.

Durch das Plastikverbot in Kenia stand die Fortführung dieses Aufforstungsprojekts vor dem Ende. Die Herausforderung für NaKu bestand also darin, eine nachhaltige und kostengünstige Pflanzsack-Lösung auf Biokunststoffbasis in kürzester Zeit zu entwickeln.

Gemeinsam mit der HBLFA Gartenbau Schönbrunn haben wir einen Pflanzsack aus Biokunststoff entwickelt, der für eine dauerhafte Wasserversorgung der Wurzeln sorgt und so das Wachstum der Pflanzen optimiert. Der Pflanzsack aus Biokunststoff verrottet nach kurzer Zeit, ohne Mikroplastik zu hinterlassen. Es wurden unterschiedliche Formulierungen, Geometrien, Dicken für optimales Wachstum und eine einfache Handhabung getestet.

Der neu entwickelte Bio-Pflanzsack wird jetzt auch im großen Stil in verschiedenen Klimazonen in Kenia getestet. Die ersten 30.000 Bäume werden in Kenia in NaKu-Pflanzsäcken bereits ausgepflanzt!

Die Handhabung des Bio-Pflanzsacks ist sehr einfach, es entfallen auch Arbeitsschritte, die bei Pflanzsäcken aus herkömmlichem Plastik notwendig sind. Dies erleichtert die Arbeit ungemein. Weiters sind die Kosten des Bio-Pflanzssacks extrem gering, es braucht gerade einmal 2 € für 100 Bäume . Auch mit einem kleineren Budget kann somit eine sehr hohe Anzahl an Bäumen gepflanzt werden.

Johann Zimmermann, Geschäftsführer von NaKu, ruft auf: "Lasst uns Bäume pflanzen! Bäume sind die Grundlage für unser Überleben."

Nominiert zum 22. Energy Globe World Award
Auf die Nominierung zum 22th Energy Globe World Award in der Kategorie Earth sind wir natürlich besonders stolz. Wurden wir doch hier von der internationalen Jury aller 5 Kontinente unter dem Vorsitz von Maneka Gandhi aus insgesamt rund 3000 Einreichungen aus mehr als 180 Ländern ausgewählt.

Über NaKu
NaKu Produkte sind aus kompostierbarem Kunststoff, es zerfällt mit der Zeit gänzlich ohne Mikroplastik zu hinterlassen. Für unsere Gesundheit und ein gesundes Ökosystem sind kompostierbare Biokunststoffe herkömmlichem Plastik vorzuziehen.

Johann Zimmermann, Geschäftsführer von NaKu, erklärt: „Natürlicher Kunststoff von NaKu hat ähnliche Eigenschaften wie normales Plastik, ist aber nachwachsend und biologisch abbaubar, weshalb er die beste Alternative ist.“ Zudem sind Produkte von NaKu ohne Schadstoffe und gentechnikfrei, um potentiell gefährliche Auswirkungen auf Umwelt und Mensch auszuschließen. „Obwohl sich unser Kunststoff biologisch abbaut und daher kein Mikroplastik hinterlässt, sollten unsere Produkte nicht achtsam weggeworfen werden, denn auch Natürlicher Kunststoff hat nichts in der Umwelt und den Meeren verloren“, mahnt Johann Zimmermann.

  • uploads/pics/04_Research_and_development.JPG
  • uploads/pics/05_Research_and_development.JPG
  • uploads/pics/10_Research_and_development.JPG
  • uploads/pics/11_Research_and_development.JPG
  • uploads/pics/15_Reforestation_in_Kenya.JPG
  • uploads/pics/17_Reforestation_in_Kenya.JPG
  • uploads/pics/Portrait_representative_Johann_Zimmermann_02.jpg

NaKu e.U.

Viktor Kaplan Straße 2, 2700 Wiener Neustadt
Österreich
+43 660 5517789

Details


< Zurück zur Übersicht