< Zurück zur Übersicht

Michael Mayer, Direktor von BNI-Wien (Foto: bni- noe-wien.at)

Rekordumsätze bei BNI - Empfehlungsmarketing boomt

13. Jänner 2016 | 13:48 Autor: BNI Startseite, Niederösterreich, Wien

Wien (A) Die österreichischen Mitglieder von Business Network International (BNI) konnten im vergangenen Jahr Rekordumsätze erzielen. Sie erwirtschafteten ein Umsatzwachstum von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt lukrierten die BNI-Unternehmer rund 87 Millionen Euro an Mehrumsatz durch Geschäftsempfehlungen. Niederösterreich führt dabei das Ranking vor Wien und Oberösterreich an.

BNI (Business Network International) wächst und wächst. „Im vergangenen Jahr konnten unsere Unternehmer wieder ein enormes Plus an Umsätzen erzielen. Das freut nicht nur uns als Netzwerk, sondern vor allem die vielen Unternehmer, die ihr Business durch gezieltes Empfehlungsmarketing optimieren. Wir erleben wirtschaftlich schwierige Zeiten und vor allem KMU und EPU müssen sehen, wie sie darin bestehen können. Netzwerken ist da eine bewährte und sehr hilfreiche Strategie“,  sagt BNI-Nationaldirektor für Österreich und Deutschland, Michael Mayer.

„Wer gibt, gewinnt“

Die 1.800 österreichischen BNI-Unternehmer gaben im vergangenen Jahr insgesamt über 67.000 Empfehlungen ab. Gemeinsam mit den BNI-Mitgliedern in Deutschland konnte dadurch mehr als eine halbe Milliarde Euro erwirtschaftet werden. Bei BNI treffen sich die Unternehmer regelmäßig in regionalen Gruppen, um sich kennenzulernen und weiter zu empfehlen, Provisionen gibt es bei diesem Netzwerk nicht. Das Motto lautet „Wer gibt, gewinnt“.

Niederösterreich ist wieder Nummer 1
Mit 21.000 Empfehlungen und daraus resultierenden 24 Millionen Euro Mehrumsatz behauptet Niederösterreich souverän seine Spitzenposition. Dahinter rangieren Wien (21,4. Mio. Euro), Oberösterreich (21,2, Mio.) und die Regionen Salzburg-Kärnten (9,4 Mio.), Steiermark-Burgenland (7,4 Mio.). Auch in Tirol (2 Mio.) und Vorarlberg (1,5 Mio.) erfreut sich das Netzwerken immer größerer Beliebtheit, BNI-Unternehmer legten in den beiden Bundeländer um mehr als 50 % beim Umsatz zu.

Michael Mayer: „Empfehlungen sind die beste Vertriebsstrategie. Die Basis hierfür ist das Wissen über das Geschäft des anderen und Vertrauen. Beides fördert die Struktur unserer Meetings. Das ist unser Erfolgsrezept. Dazu kommt strikte Erfolgskontrolle und die öffentliche Anerkennung von Engagement in den Gruppen.“

    BNI GmbH & Co. KG

    Rennweg 9/4/4.1, 1030 Wien
    Österreich
    +43 1 3086461-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht