< Zurück zur Übersicht

Stefan Messar vom Premiumbauträger Glorit als Entrepreneur Of The YearTM 2020 ausgezeichnet

Stefan Messar vom Premiumbauträger Glorit als Entrepreneur Of The YearTM 2020 ausgezeichnet

23. Oktober 2020 | 08:47 Autor: Milestones in Communication Startseite, Niederösterreich

Groß-Enzersdorf (A) Für Wiens Premiumbauträger Glorit nehmen die Auszeichnungen kein Ende. Aus der heurigen Interconnection-Studie ging Glorit – wie auch in den Jahren zuvor – als Marktführer im Bereich Fertighäuser in Wien und österreichischer Wachstumssieger der Branche hervor. Im Mai folgte dann der Hattrick bei FindMyHome: Mehr als 25.000 Kunden der beliebten heimischen Immobilienplattform kürten Glorit zum dritten Mal in Folge zum Champion. Nun wurde Glorit-Geschäftsführer Stefan Messar für seine unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet. In der Kategorie „Industry & Technology“ gewann er den EY Entrepreneur Of The YearTM Award der renommierten Prüfungs- und Beratungsorganisation EY. Glorit setzt sich damit gegen zahlreiche große Unternehmen und Konzerne durch.

„Unsere Kunden können sich schon seit Jahren auf Glorit und unsere höchsten Qualitätsansprüche voll und ganz verlassen. Mich freut es ganz besonders, dass dieser Anspruch nun auch von der hochkarätigen Fachjury des EY Entrepreneur Of The Year honoriert wird“, so Stefan Messar. „Gerade auch in Krisenzeiten ist mir wichtig, die Jobs für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig zu sichern. Glorit ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Wien und Umgebung und durch die Modernisierungsoffensive auch mittel- und langfristig gut aufgestellt. Das wirkt sich natürlich auch auf die Partner- und Subunternehmen in der Region positiv aus.“

„Stefan Messar hat Glorit seit der Übernahme des Unternehmens 2013 hervorragend entwickelt und auf einen starken, nachhaltigen Wachstumskurs geführt. Glorit besetzt mit einem klar fokussierten Geschäftsmodell mit dem Fokus auf spezielle Baulagen und einem spezifischen architektonischen Know-how sehr erfolgreich eine Nische. Das moderne Design und die Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien macht Glorit zu einem Vorzeige-Qualitätsunternehmen aus Österreich, das mit herausragenden Bilanzkennzahlen besticht“, so Erich Lehner, Program Partner des EY Entrepreneur Of The Year in Österreich.

Architektonische und bauliche Innovation mit qualitativ hochwertigen Materialien
Glorit Bausysteme GmbH wurde 1972 von der Familie Glockenstein gegründet und zählt damit zu den ältesten Fertighausproduzenten Österreichs. Jedes Haus wird durch optimale Planung und Einbringung des technischen Know-hows des hauseigenen Architektenteams an die Gegebenheiten des Grundstücks sowie an die Wünsche des Kunden angepasst. Glorit erweitert nicht nur das Grundstücksportfolio, sondern auch sein Leistungsspektrum laufend und nimmt technische Neuerungen und Trends rasch in den Standard-Leistungsumfang auf. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe im Ausstattungsumfang.
Der EY Entrepreneur Of The Year gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Entrepreneure für besondere Leistungen aus. Zu den Beurteilungskriterien der Fachjury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. Der hochkarätige Unternehmerpreis wurde heuer von der Fachjury in vier Kategorien vergeben: „Industry & Technology“, „Handel & Dienstleistungen“, „Start-ups“ und „Social Entrepreneur“.

    Glorit Bausysteme GmbH

    Gloritstraße 2, 2301 Groß-Enzersdorf
    Österreich
    +43 2249 7090-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht