< Zurück zur Übersicht

(Foto: Press'n'Relations)

ZKW Group aus Wieselburg gewinnt Best Practice Award für Business Intelligence und Data Warehousing

09. November 2015 | 14:18 Autor: Press'n'Relations Österreich, Wien, Niederösterreich

Wieselburg/Wien (A) Im Rahmen der ÖCI-BARC-Tagung, die am 4. November 2015 in Wien stattfand, wurde ZKW mit dem Best Practice Award für Business Intelligence und Data Warehousing ausgezeichnet. Der Preis würdigt den erfolgreichen Einsatz innovativer Methoden bei Planung und Umsetzung von Business Intelligence und Data Warehousing IT-Projekten.

Der international tätige Lichtsysteme-Spezialist erhielt den Award für sein „Z-Stars“ Konzept, ein Business-Intelligence-Projekt im großen Maßstab, das eine unmittelbare und konzernweite Optimierung der Unternehmenssteuerung bewirkt hat. Eine klare Architektur und der gelungene Data-Warehouse-Ansatz mit integrierter Reporting-Lösung zeichnen das Erfolgsmodell aus. „Die Auszeichnung bestätigt unsere Kompetenz und das hervorragende Projektmanagement im Controlling. Damit sichern wir eine fundierte Entscheidungsfindung auf allen Ebenen für die weitere Entwicklung des Unternehmens“, so Mag. Hubert Schuhleitner, CEO der ZKW Group.

Über 150 Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Finance, Management und IT folgten der gemeinsamen Einladung von BARC und Controller Institut zum 10-Jahres-Jubiläum der ÖCI-BARC-Tagung. Dabei wurde zum zweiten Mal der Best-Practice-Award für Business Intelligence und Data Warehousing vergeben. Ausschlaggebend für die Prämierung von ZKW waren innovative Vorgehensweisen und herausragende Ergebnisse hinsichtlich Funktionalität, Anwendungsorientierung, Kosten-/Nutzenvergleich sowie auch die technische Umsetzung. Bewerben konnten sich Unternehmen, die Business Intelligence und Data Warehousing erfolgreich einsetzen. In die engere Auswahl kamen die Projekte von Meyr-Melnhof, den Wiener Linien und schließlich auch jene der Gewinner ZKW und Bernegger.

Über das Controller Institut und BARC
Das Controller Institut ist führende Wissensplattform und Bildungspartner für Controlling und Finance in Österreich. Seit über 30 Jahren begleitet und unterstützt es die Entwicklung des Controllings in Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Über 500 heimische und internationale Unternehmen zählen derzeit zu den Mitgliedern des Controller Instituts, das auch Partner des amerikanischen Institute of Management Accountants (IMA) und Gründer des IMA-Chapters für Österreich und Osteuropa ist.

Das Business Application Research Center (BARC) ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche Business Intelligence, Enterprise Content Management und Enterprise Resource Planning. Auf Basis der seit Jahren durchgeführten Marktanalysen und Produktvergleichsstudien liefern BARC-Analysten ein umfassendes Detailwissen über den Leistungsumfang aller marktrelevanten Software-Anbieter und die neuesten Entwicklungen im Markt. 

    Business Application Research Center - BARC GmbH

    Goldschlagstraße 172, 1140 Wien, Österreich
    +43 (0) 1 890 12 03-451
    [email protected]barc.at

    Details

    Contrast Management-Consulting Gmbh (Controller Institut)

    Billrothstraße 4, 1190 Wien, Österreich
    +43 (0) 1 368 68 78-0

    Details

    ZKW Group – Zizala Lichtsysteme GmbH

    Scheibbser Straße 17, 3250 Wieselburg, Österreich
    +43 7416 505-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht