< Zurück zur Übersicht

v.l. Lisa Bäck, bildende Künstlerin aus Wiener Neustadt, mit den beiden Organisatoren des Wirtschaftsforums „2komma7“, Wolfgang Kapuy und KR Doris Kapuy von der Kapuy Corporate Events OG. (Foto: HALMEN PHOTO DESIGN / Helmut Rasinger)

„2komma7“ vernetzt Wirtschaft mit Kunst und Kultur

19. August 2015 | 13:33 Autor: Hiller Communications Startseite, Wien, Niederösterreich

Wiener Neustadt (A) Am 23. September 2015 öffnen sich erstmals die Türen zum neuen Wirtschaftsforum „2komma7“. International und hochkarätig besetzte Diskussionsrunden mit Carla del Ponte, Dirk Müller, Hubert Neuper, Thorsten Havener, Felix Plötz und Peter Filzmaier widmen sich im Sparkassensaal von Wiener Neustadt dem Thema „Wirtschaft neu denken“. Auch kunstaffine Gäste kommen nicht zu kurz: Lisa Bäck, bildende Künstlerin, präsentiert rund um den Wirtschaftsevent ihre Werke.

„Wer heute Neues denken, wagen und schaffen will, steht vor einer immensen Herausforderung. Und eben dieser Herausforderung haben wir uns gestellt“, sagt Organisatorin Doris Kapuy von Kapuy Corporate Events OG, die gemeinsam mit Wolfgang Kapuy am 23. September 2015 erstmals das Wirtschaftsforum „2komma7“ veranstaltet. Als Austragungsort wurde die multifunktionale Event-Location, der Sparkassensaal Wiener Neustadt, ausgewählt. Für internationalen Flair sorgen höchst anerkannte Keynote Speaker, die zur ersten Garde der wirtschaftlichen und politischen Vordenker zählen:

Dirk Müller, Deutschlands bekanntester Wirtschafts- und Börsenexperte, Hubert Neuper, Unternehmer und einer der erfolgreichsten österreichischen Skispringer, Carla del Ponte, Juristin und ehemalige Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien, Thorsten Havener, Experte für Körpersprache und Felix Plötz, Bestseller Autor und erfolgreicher Start-up-Unternehmer wurden für den Wirtschaftsevent verpflichtet. Politikwissenschaftler Prof. Dr. Peter Filzmaier, der als Experte bei der Podiumsdiskussion teilnimmt, und Moderator Tarek Leitner, runden den auserlesenen Teilnehmerkreis ab.

Erfreulicher Ticketverkauf
Die Vorbereitungen für den größten, privat initiierten Wirtschaftsevent Niederösterreichs laufen auf Hochtouren. „Wir verspüren von Tag zu Tag ein stark zunehmendes Buchungsverhalten. Die qualitativ hochwertigen Vorträge der Referentinnen und Referenten sind für den erfreulichen Ticketverkauf ausschlaggebend, wir rechnen mit rund 400 Anmeldungen“, bestätigt Doris Kapuy. Neben wichtigen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Sport und Gesellschaft wird auch Kunst- und Kulturinteressierten einiges geboten. Die vielseitige Künstlerin und Malerin Lisa Bäck präsentiert anlässlich des Wirtschaftsforums ausgewählte Bilder und Werke.

Perfekte Symbiose: Kunst, Kultur und Wirtschaft
Genuss für alle Sinne versprechen die Werke von Lisa Bäck. Die Künstlerin schafft ihre kunstvolle, mit unterschiedlichsten Techniken umgesetzte Malerei auf und mit feinem Seidensamt. „Das Ergebnis sind dreidimensional strukturierte, je nach Licht vielfältig schimmernde Gemälde. Mit dieser Methode gelingt es mir, neuartige und spannende Bildwirkungen zu erzielen“, sagt Bäck, die ihre besondere Arbeitsweise als „Velvet Paintings“ bezeichnet. Mit dem Engagement der freischaffenden Künstlerin steht das neue Wirtschaftsforum „2komma7“ für eine bereichernde Verbindung von Kunst, Kultur und Wirtschaft.

Eckdaten zum Wirtschaftsforum
Vortragende aus ganz Europa versprechen am Mittwoch, den 23. September 2015 (08:00 bis 17:30 Uhr) ein hochkarätiges Programm mit wertvollen Inputs und eine einzigartige Plattform zum Gedankenaustausch und Networking. Neben informativen Vorträgen und spannenden Podiumsdiskussionen bietet der Veuve Clicquot Empfang in einer lockeren After Work Atmosphäre ab 17:30 Uhr Gelegenheit sich auszutauschen sowie das Netzwerk zu erweitern.

Alle Tageskarten beinhalten Tagungsunterlagen, Networking-Pausen, Lunch und die Teilnahme am Veuve Clicquot Empfang. Die Abendkarte SHOW beinhaltet die Teilnahme am Vortrag von Thorsten Havener sowie am Veuve Clicquot Empfang. Die Tageskarte EXECUTIVE befindet sich am Parkett, die Tageskarten BUSINESS und STUDENTS auf der Galerie. Die Anzahl pro Kategorie ist begrenzt.

Preise und Tickets:

  • Tageskarte EXECUTIVE, Sitzplatz: 450,00 Euro
  • Tageskarte BUSINESS, Sitzplatz: 370,00 Euro
  • Tageskarte STUDENTS, Sitzplatz: 180,00 Euro
  • Abendkarte SHOW, Stehplatz: 80,00 Euro

    KAPUY Corporate Events OG

    Hauptstraße 7, 2721 Bad Fischau-Brunn
    Österreich
    +43 (0) 2639 203 20-0
    [email protected]kapuy.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht