< Zurück zur Übersicht

ALC-Sieger Österreich. (Fotos: Peroutka)

Bundessieger der 21. "Austria's Leading Companies"-Award stehen fest

03. Februar 2020 | 08:13 Autor: Ketchum Publico Startseite, Kärnten, Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Wien

Wien (A) Bei der Abschlussgala von „Austria‘s Leading Companies“ in Wien wurden die Top-Unternehmen 2019 aus allen Bundesländern prämiert. Bereits zum 21. Mal lud „Die Presse“ gemeinsam mit ihren Partnern KSV1870 und PwC Österreich zum Höhepunkt des ALC-Jahres, dem ALC-Wirtschaftsforum mit anschließender Österreich-Preisverleihung, in die Aula der Wissenschaften.

Das hochkarätig bestetzte ALC-Forum stand dieses Jahr ganz im Zeichen der aktuellen Klimadebatte. Unter dem Titel „Österreichs Wirtschaft in der Klimafalle – Auswege und Lösungen“ diskutierten prominente Entscheidungsträger über zukunftsweisende Lösungen zur Verbesserung der heimischen CO2-Bilanz. DI Herbert Eibensteiner, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG, eröffnete das Thema mit seiner Keynote über die Herausforderungen des Klimawandels für die österreichische Wirtschaft.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion debattierten Top-Manager und Top-Managerinnen namhafter österreichischer Leitbetriebe unter der Moderation von Rainer Nowak, Chefredakteur, Herausgeber und Geschäftsführer der „Presse“, über nachhaltige Zukunftskonzepte für die aktuellen ökologischen Herausforderungen. Welche Maßnahmen und Anreize braucht eine nachhaltige Klimastrategie? Ist eine CO2-Steuer richtiger Lenkungseffekt oder reine Strafsteuer? Welche Technologien und Entwicklungen zur CO2-Vermeidung sind zukunftsweisend? Und wie gehen wir beim Klimaschutz mit der wachsenden Mobilität um. Am Podium diskuttierten: Mag. Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß, CEO Fronius International GmbH; DI Dr. Sabine Herlitschka, MBA, Vorstandsvorsitzende Infineon Technologies Austria AG; DI Herbert Eibensteiner, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG; Mag. Christian Klinger, Geschäftsführer und Miteigentümer IFN/ Internorm-Gruppe sowie Dr. Günther Ofner, Vorstandsdirektor Flughafen Wien AG.

Top-Unternehmen der österreichischen Wirtschaft im Scheinwerferlicht
Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, eröffnete die Gala zur abschließenden Preisverleihung von „Austria‘s Leading Companies“. In seiner Begrüßungsansprache würdigte er die beeindruckende Leistung der österreichischen Wirtschaft und ihre Bedeutung für Europa. Danach zeigte Wirtschaftsministerin Dr. Margarte Schramböck in ihrer Rede die Stärke der heimischen Wirtschaft auf und bedankte sich für die großen Erfolge und Leistungen der Leading Companies.

Im Anschluss wurden die Sieger-Unternehmen von „Austria‘s Leading Companies“ in insgesamt sieben Kategorien feierlich ausgezeichnet. Nach der glanzvollen Verleihung ließen Gewinner und Gäste den Abend bei einem gemütlichen Get-together ausklingen.

Klare Bewertungskriterien für eindeutige Sieger
Der ALC-Preis wird nicht etwa von einer Jury vergeben, sondern fußt auf dem tatsächlichen Einsatz, den Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter leisten. Die Top-Unternehmen werden anhand ihrer wirtschaftlichen Performance der vergangenen drei Jahre gerankt, indem die jüngsten drei Jahresbilanzen herangezogen werden. Ein eigens von PwC Österreich und KSV1870 entwickeltes und bestens erprobtes Bewertungssystem umfasst objektive und nachvollziehbare Kriterien wie Bonität und Liquidität. Das einzigartige Berechnungssystem stellt mittels Gewichtung der einzelnen Leistungskennzahlen zudem ein branchenübergreifendes Benchmarking sicher und ermöglicht auch einen fairen Vergleich größerer Unternehmen mit KMUs innerhalb der definierten Kategorien.

Austria’s Leading Companies zeichnen sich durch nachhaltiges Wachstum aus und verfügen zugleich über eine solide Finanzgebarung. Der ALC-Award wird in den Kategorien International tätige Unternehmen und National tätige Unternehmen verliehen sowie zusätzlich als Sonderpreis. Der Sonderpreis wird gemeinsam mit der Organisation Zero Project und der Essl Foundation vergeben und ehrt Unternehmen für die Integration von Menschen mit Behinderungen ins Berufsleben sowie innovative Projekte in diesem Bereich.

Zu den österreichweiten ALC-Siegern 2019 zählen:

  • Mondi Frantschach GmbH aus St. Gertraud (Kärnten), (Kategorie International tätige Unternehmen)
  • the fitness company Handels GmbH aus Leonding, (Kategorie National tätige Unternehmen mit Jahresumsatz ab zehn Millionen Euro)
  • Ferk Metallbau GmbH aus St. Nikolai ob Draßling (Steiermark), (Kategorie National tätige Unternehmen mit Jahresumsatz bis max. zehn Millionen Euro)
  • Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft mbH aus Sprögnitz (Niederösterreich), (Sonderpreis für herausragende unternehmerische Leistungen bei der Integration von Menschen mit Behinderung ins Berufsleben)


Ein weiterer Höhepunkt der österreichweiten ALC-Gala war die Auszeichnung der „Börsennotierten Unternehmen“ in drei Kategorien. Rund 50 nominierte börsennotierte Unternehmen wurden von PwC Österreich anhand erhobener Zahlen und Informationen analysiert.

Als ALC-Sieger gingen hervor:

  • Fabasoft AG aus Linz (Kategorie Wertsteigerung)
  • Marinomed Biotech AG aus Wien (Kategorie Forschung und Entwicklung)
  • Österreichische Post AG aus Wien (Kategorie Klimatransparenz)
  • ALC-Sonderpreis: Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft mbH: Das Team von Sonnentor mit Personalleiter Thomas Steinbauer (2. v.l.) neben Zero Project-Initiator Martin Essl und Geschäftsführer Klaus Doppler neben Frau Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (2. v.r.)
    uploads/pics/ALC-Sonderpreis_-_Sonnentor_Kraeuterhandelsgesellschaft_mbH.jpg
  • Sieger börsennotierte Unternehmen Kategorie Forschung & Entwicklung: Marinomed Biotech AG: Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer, Marinomed-CEO Andreas Grassauer und CFO Pascal Schmidt und PwC Partner Peter Perktold.
    uploads/pics/Sieger_Boersennotierte_Unternehmen_Kategorie_Forschung___Entwicklung_-_Marinomed_Biotech_AG.jpg
  • Sieger börsennotierte Unternehmen Kategorie Klimatransparenz: Österreichische Post AG: Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Post-Vorstand Peter Umundum und PwC Senior Partner Christine Catasta.
    uploads/pics/Sieger_Boersennotierte_Unternehmen_Kategorie_Klimatransparenz_-_OEsterreichische_Post_AG.jpg
  • Sieger börsennotierte Unternehmen Kategorie Wertsteigerung: Fabasoft AG: Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Fabasoft-CEO Helmut Fallmann Sowie Laudator und KSV1870-CEO Ricardo-José Vybiral.
    uploads/pics/Sieger_Boersennotierte_Unternehmen_Kategorie_Wertsteigerung_-_Fabasoft_AG.jpg
  • Sieger Kategorie international tätige Unternehmen: Mondi Frantschach GmbH: Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Mondi-Finanzchef Tobias Sollanek, Geschäftsführer Gottfried Joham und Sales Director Gerhard Pachler sowie Laudator und KSV1870-CFO Hannes Frech.
    uploads/pics/Sieger_Kategorie_international_taetige_Unternehmen_-_Mondi_Frantschach_GmbH.jpg
  • Sieger Kategorie national tätige Unternehmen "Großbetriebe": The Fitness Company Handels GmbH: Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer, Fitness Company-Eigentümer und Geschäftsführer Gottfried Wurpes sowie Laudator und "Presse"-ALC-Redaktionsleiter Hans Pleininger.
    uploads/pics/Sieger_Kategorie_national_taetige_Unternehmen__Grossbetriebe__-_the_fitness_company_Handels_GmbH.jpg
  • Sieger Kategorie national tätige Unternehmen "Kleinbetriebe": Ferk Metallbau GmbH: Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer, Ferk-Eigentümerpaar Karl und Elisabeth Ferk sowie Laudator und Styria-Vorstandsvorsitzender Markus Mair.
    uploads/pics/Sieger_Kategorie_national_taetige_Unternehmen__Kleinbetriebe__-_Ferk_Metallbau_GmbH.jpg

PwC Österreich GmbH

Donau-City-Straße 7, 1220 Wien
Österreich
+43 1 50188-0

Details

KSV1870 Holding AG

Wagenseilgasse 7, 1120 Wien
Österreich
+43 50 1870-1000
[email protected]ksv.at
www.ksv.at

Details

Die Presse | Verlags-Gesellschaft m.b.H. Co KG

Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Österreich
+43 1 51414-0

Details

Mondi Frantschach GmbH

Frantschach 5, 9413 St. Gertraud/Lavanttal
Österreich
+43 (0) 1 790 13 4920

Details

The Fitness Company Handels GesmbH

Kornstraße 1, 4060
Österreich
+43 732 67100-0

Details

Ferk Metallbau GmbH

Draßling 96, 8422 St. Nikolai ob Draßling
Österreich
+43 3184 2276-0

Details

Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft mbH

Sprögnitz 10, 3910 Zwettl
Österreich
+43 2875 7256

Details

Fabasoft International Services GmbH

Honauerstraße 4, 4020 Linz
Österreich
+43 732 606162-0

Details

Marinomed Biotechnologie GmbH

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
Österreich
+43 1 25 077 44-60

Details

Österreichische Post AG

Haidingergasse 1, 1030 Wien
Österreich
+43 1 51551-0

Details


< Zurück zur Übersicht